21 Hof und alle die Gebäude, die ihn um ­ geben; aber laßt uns nun, wenn's Euch ge ­ fällig ist, auch das Innere besehen." — Der Graf reichte der jungen Prinzessin den Arm und folgte dem Könige, der voranging. Sie kamen in einen großen Saal, wo sie eine vortreffliche Mahlzeit fanden, die der Men-