4° Ms. theol. 178-4° Ms. theol. 179 • 4° Ms. theol. 180 188 4° Ms. theol. 178 Missale Fragm. ■ alte Sign. Ms. Anhang 18 [15 ■ Pergament • 2 Reste eines Doppelbl. • Textualis, um 1300 • rubriziert. Abgelöst von Philol. 2° 24: mit dem Erscheinungsvermerk »Basileae 1536« Ex Bibliotheca eccle- siae Wetteranae. l r -2 v [Missale]. (l r -2 r ) Kalendar, Febr. und Dezember; (2 V ) Exorcismus salis et aquae. 4° Ms. theol. 179 Breviarium Fragm. • alte Sign. Ms. Anhang 18 [15 • Pergament • 1 mit Textverlust beschnittenes und zer ­ schnittenes Bl. • Schriftraum 21 hoch • 25 Zeilen • Minuskel, um 1200 • rubriziert • l v 6zei- lige verzierte rote Initiale. Abgelöst von Biblia Graeca 2° 5 mit dem Erscheinungsvermerk »Basileae 1522«. l r -l v [Breviarium]. Aus der Zeit der Lesung von I Sm 18, 10—II Sm 11, 2; I Par 19, 6-20, 1. l v >Dominica quinta ...< 4° Ms. theol. 180 Psalterium feriatum Fragm. ■ alte Sign. Ms. Anhang 18 [15 • Pergament ■ 2 abgeriebene Bl. (= 1 Doppelbl.) • Schrift ­ raum 14,5 x 9,5 • 25 Zeilen • Textualis formata des 15. Jhs ■ Initialen nicht ausgeführt. Abgelöst von lus pfublicum et ius] /feudale] 2° 3 mit dem Erscheinungsvermerk »Coloniae Allo- brogum 1610«. 1-1 v [Psalterium feriatum]. Enthält den Teil von Ps 93 und 94. Bricht mit ­ ten in Ps 94, 9 ab. Es handelt sich um ein verworfenes Bl. 2 r mit stark abgerie ­ ben Notizen quer zum Schriftraum, 2 V leer.