100 Oefen, Herde, Badeeinrichtungen, Centralheizungen, Ventilationen etc. (Spezialgeschäft). Alfred. MMupfeld, Hohenxollernstr. 25. dann keinen so schönen Blick auf die Burgruine. (Besteigung derselben, schwindelfreie können auf einer Leiter zur Spitze des Thurmes gelangen.) gi Rathskeller. Im Städtchen links und in zwei geringen Wellen (links die schöne Ruine Altenburg) über Lohre nach Niedermöllrich, hier links über die Brücke nach Waheru (Schloss) und auf Str. 14a über Zennern nach Fritzlar, (Dom), umgeben von einem Kranz alter Wachtthürme, und auf Str. 10 zu ­ rück. Recht interessante Fahrt. 32) Hesse, Metze, Wichdorf, Breitenbach. 46,9 Km. Bis Holzhauseu Str. 8, von dort rechts, eben nach Besse, hier im Orte (schlechtes Pflaster) gleich vorn links abbiegen und ^ ** nach Metze. Vor dem Ort rechts ab £ und ** nach Wichdorf, hier rechts fahren. Ziemlich eben nach Nieden ­ stein (Niedensteiner Kopf), g Rathskeller. Dann und (links Ruine Falkenstein) an Elmshagen vorbei und ** nach Breitenbach. Von dort rechts über Hoof, Elgershausen, Baunsberg, wie in Str. 14 beschrieben. Strassen von Besse bis Breitenbach mittelmässig. Gegend schön. 33) Fürstenhagen, Eiterhagen. 56,6 Km. Der Weg nach Fürstenhagen ist in Strasse 1 beschrieben, g Krawaller. Dort rechts ab, auf Str. 4a über Eiterhagen, g Emmeluth. Zur Nürn ­