85 nicht rechts zur Neuen Mühle sondern gradaus und gelangt nach Niederzwehren, 2,2 Km., und auf der Strasse rechts nach Cassel, 4.6 Km. Man kann sich auch nach Bergshausen übersetzen lassen und über Waldau nach Cassel zurückfahren, ganz eben, 7,5 Km. 2) Cassel, Helsa. Hin 15,9 Km., zurück dasselbe. Beschreibung des Weges findet man in Str. 1. Die Strasse steigt zwar etwas, aber fast unmerklich im Lossethaie an, hinter dem Eisenhammer /< \, ebenso hinter Niederkaufungen zwei Mal, dicht hinter Oberkaufungen /, dann nach 3 Km. eben ­ falls /< und \. Oberkaufungen und namentlich Helsa haben schlechtes Pflaster. Zwischen Ober ­ kaufungen und Helsa wunderschönes, vom Wald umsäumtes Wiesenthal; Abends sieht man oft Rehe auf der Wiese äsen. Einzige, ziemlich ebene Landstrasse in nächster Nähe Cassels, deshalb Anfängern als erster Ausflug über Land zu empfehlen. 3) Wolfsanger, Grane Katze. Hin 8,2 Km., zurück ebenso. Man fahre die Untere Königsstrasse hinunter, (Str. 22 a), rechts durch die Bremer-Strasse, über den Katzensprung, immer die Pferdebahnschienen entlang und gelangt so durch Wolfsanger hindurch Fahrräder, Motorfahrzeuge, Schreibmaschinen etc. in allen Preislagen. Alfred, Miupfeld, Hohenxollernstr. 25.