4 XXXIV. Auszug 24, 25, 26, 27, 28. Art. 28,29,31,32. K. 18 d. Ges. Kerechnung des steuerpflichtigen Einkommens. Betrag. .A \ I. Kapitalzinsen, Conto Nr. VI. II. a) Ans Gebäuden, Conto Nr. VIII. b) Aus selbstbewirtschaftetem Grundbesitz und Pachtland, Conto Nr. XVIII Mt. Pf. Hiervon ab die Ausgabe — Conto Nr. XXXIII, „ „ Mk Pf. Dazu das landw. Einkommen 190 f , „ 190 „ „ Zusammen Mk Pf. Im Durchschnitt der 3 letzten Wirtschaftsjahre .... e) ^lachleinnal-men, Conto Nr. VIII III. Einkommen aus Gewerbebetrieb, 190 Mk Pf. 190 „ 190 „ „ Zusammen Mk. Pf. Im Durchschnitt ........ IV. Aus Gewinn bringender Beschäftigung, Conto Nr. xvil. . Gesamt - Einkommen Abzüge: a) Schuldenzinsen — Conto Nr. XXXI. Mk Pf. b) Dauernde Lasten — Conto Nr. XXXII. ,, „ c) Sterbekasse des Deutsche:: Kriegerbnndes „ „ d) Lebens-Versicherungs-Beiträge . .. „ Bleibt Einkonunen Ferner ab für Kinder unter 14 Jahren .... (Bis zu 3000 Mk. Einkommen zulässig — Auszug 28.) Steuerpflichtiges Einkommen