DIE LAIENBÜHNE 1 W\v feiern dcnteöcmF Zwei kleine Erntedankfestspiele für Kinder und Jugendliche. „Es ist geschafft!" von Heinrich Kuppel. Gute, alte Erntebräuche sind zum Spiel gestaltet und schließen mit einer Danksagung an Gott. 10 Jugendliche und Kinder. Spieldauer: 15 Minuten. Wettstreit von Rudolf M e i x n e r. Blumen, Feld- und Baumfrüchte tragen einen Wettstreit aus, wer von ihnen dem Menschen am besten dient. 18 Kinder (oder auch mehr) der Unter- bis Oberstufe. Spieldauer: 15 Minuten. Aufführungsrecht für beide Spiele durch Kauf von 10 Textbüchern zu je 0,90 DM. Jöas flöunber öec heiligen Flacht HJeihnachtöbotfchaft Zwei Weihnachtsspiele für Erwachsene und Jugendliche, „Das Wunder der heiligen Nacht" ist gestaltet nach der Legende von Selma Lagerlöf. Von Heinrich Kuppel. 2 m. und 2 w. Spieler. Spieldauer: 15 Minuten. „Weihnachtsbotschaft" Krippenspiel in 2 Bildern von Rudolf M e i x n e r. Den Hirten geht im Dunkel der Nacht der Weihnachtsstern auf. Sie ziehen zur Krippe, sehen die heiligen drei Könige, das Kind, beschenken es und beten mit ihnen an. 12 Jugendliche oder Kinder der Mittel- bzw. Oberstufe. Spieldauer: 12 Minuten. Aufführungsrecht für beide Spiele durdr Kauf von 12 Textbüchern zu je 1,— DM.