( 22 ) *** der St. Johannistag, Schauspiel in 5 Akten von Holbein. Den 26sten, die kleine Zigeunerin, Schauspiel in 4 Acren von Kotzebue. Den 30sten, die Entführung aus dem Serail, Oper in 3 Acten von Mozart; Herr Weichselbanm den Belmonte. Juli. Den 2ten, Graf von Burgund, Schauspiel in 4 Acten von Kotzebue. Den 5ten, Friedolin Schauspiel, in 5 Acten. von Holbein; Herr Netzel vom Magdebur= ­ ger National=Theater den Graf von Savern, erstes Debüt, Den 7ten, Solimann der 2te, Oper in 2 Acten, dazu ein Divertissement von Brämer. Den 10ten, Weltton und Herzensgüte, Schauspiel in 5 Acten von Kotzebue. Den 12ten, die Schachma- schiene, Lustspiel in 4 Acten von Kotzebue; Herr Netzel den Karl Ruf. Den 14ten, der Mann im Feuer, Lustspiel in 3 Acten von Schmidt. Den 16. der grade Weg der beste, Lustspiel repetirt : hierauf Hedwig, Drama in 3 Acten von Körner ; Herr Netzel als Rudolph, Madame Netzel als Hedwig. Den 19ten Kamilla, Oper in 3 Acten von Paer Herr Weichselbaum den Graf Loredan. Den 21 sten Baiard, Schauspiel in 5 Acten von Kotzebue; Ma= dame Netzel die Miranda; Den 24sten, Titus, Oper in 2 Acten von Mozart; Herr Julius Miller vom Großherzogl. Darmstädtischen Hoftheater den