— 23 ----- Junius Den 3ten, zur Feier des Geburtsfestes Sr. Durchlaucht des Kurfürsten, ■ Abonnement sus ■pendu, zum erstenmal, die Halle des Ruhms, Prolog in Jamben von George Döring; hierauf die Vestalin, große Oper mit Ballet in 3 Akten, Musik vom Director und Kapellmeister Guhr. — Den 6ten, die Braut von Messina, Trauerspiel in 4 Akten von Schiller. — Den 8ten, der Brief aus Kadix; hierauf, das war ich. — Den 11ten, das unterbrochene Opferfest, Oper in 2 Akten von Winter; Herr Keilholz den Murney als Gast. — Den 13ten, Maria Stuart, Trauerspiel in 5 Akten von Schiller. — Den 15ten, das getheilte. Herz, Lustspiel in einem Akt von Kotzebue; hier ­ auf Tony , repetirt. — Den 18ten, Pachter Feld ­ kümmel, Posse in 5 Akten von Kotzebue. — Den 20ten, die Räuber, repetirt; Herr Kramer den Kosinsky als Gast. — Den 23ten, zum ersten ­ mal, Rochus Pumpernickel, musikalisches Quod ­ libet in 3 Akten von Stegmeyer; Herr Rohde wurde als Rochus Pumpernickel vorgerufen. — Den 25ten, Emilia Galotti , Trauerspiel in 5 Akten von Lessing. — Den 27ten, auf höchsten Befehl, die Vestalin vom Kapellmeister Guhr, mit Ballet von Herrn Ledet. — Den 29ten, die Son ­ nenjungfrau, Schauspiel in 5 Akten von Kotze-