Judentum und Christentum von Rabbiner Dr. MAX DIENEMANN Zweite Auflage Preis M. 3.75, Mit großer Freude begrüßen wir die zweite Auflage des Dienemann’schen Buches, das der Verlag in würdiger Aus ­ stattung herausgebracht hat. Es kommt einem unleugbaren Bedürfnis entgegen, das in den Zeitereignissen und in der Zeitstimmung begründet ist. Überaus wohltuend berührt es, daß jede Angriffstendenz sorgfältig vermieden und das um ­ fangreiche Material mit weiser Bedachtsamkeit ausgewählt wird. So gelingt es, in einem vergleichsweise schmalen Bändchen den weitschichtigen Stoff zusammenzudrängen und in aus ­ gezeichneter, übersichtlicher Ordnung die Gedankenkreise und Richtlinien zu führen, die für die Kenntnis beider Religionen und ihrer Unterschiedslehren maßgebend sind. Die Diktion ist von diesem Streben nach anregender Belehrung getragen, die Darstellung gräbt in die Tiefe und weiß gerade durch den Vergleich mit den Lehren des Christentums den Reichtum und die Fülle der jüdischen Religion aufs glücklichste heraus ­ zuarbeiten. Das Buch sei darum allen Kreisen angelegentlichst zu eingehendem Studium empfohlen, besonders aber unseren jüdischen Studierenden, die daraus reichen Gewinn für die Würdigung des Judentums schöpfen werden. Möge das Büchlein in seinem schmucken Gewände sich zu den alten neue Freunde werben und zeugen für Wahrheit, Ehre und Ruhm des Juden ­ tums. Allgemeine Zeitung des Judentums, Nr. 41, Oktober 1919 J. KAUFFMANN, VERLAG, FRANKFURT A. M , SCHILLERSTRASSE 19.