79 17) Fürstenhagen. 22,2 Km. hin, ebenso zurück. Siehe Str. 1. Von Helsa ab wunderschönes Thal bis zum Endpunkt der Fahrt. & Zum Krawaller. Bequemer empfehlenswerther Ausflug. Rückfahrt herrlich. Keine starken Steigungen. 18) Landwehrhagen. 10,2 Km. hin, ebenso zurück. Beschreibung des Weges in Str. 23. Auf dem Berge am unteren Ende der Pappelallee Morgens schönster, umfassendster Blick auf Cassel. Etwas darüber Denkstein (Schlacht am Sandershäuser Berge). Landwehrhagen, Andrae. Schöne, aber anstrengende Fahrt. (Man soll keinen Berg hin ­ unterfahren, den man nicht hinauffahren kann.) 19) Wilhelmsthal, Calden, Burguffeln. 30,2 Km. Nach Wilhelmsthal siehe Fahrt 7. Dort die Allee weiter, wo sie links umbiegt fahren wir den Weg halblinks ins Feld und gelangen yK ** \ nach Calden (schlechtes Pflaster, Querrinnen). Dort gradaus bis zur Hauptstrasse, dann etwa 0,2 Km. rechts, nun die Strasse links nach Burguffeln. Anfangs eben, erst dicht vor dem Dorfe £ & Hinterthür. Im Dorfe die Hauptstrasse rechts ^ nach Cassel siehe Str. 21.