49 4 Lippspringe . . . . . 8,9 86,3 Schlangen .... 91,7 Sä Detmold . . . . 15,8 107,5 Bis Scherfede siehe Str. 18. Von dort erst dann längere Zeit durch Wald mit Windungen (zurück Vorsicht). Dann wir verlassen den schönen Wald und kommen nach Kleinenberg. Hinter Bülheim 2 Mal bergauf, bergab bis Licli- tenau. Nun wieder £ (zurück Vorsicht) und weiter ** an Grundsteinheim vorbei, dann £ und /, nun wieder ** und ebenso ** vor Pader ­ born. ^ Fürst Waldemar, Detmolder Str.; Union. Strasse recht gut, auch bei nassem Wetter, bis Klein enburg Landschaft sehr schön, von da ab einförmig. In Paderborn rechts halten, kein gutes Pflaster. Nun schnurgrade Allee nach Marien ­ lohe und über Lippspringe nach Schlangen, (rechts zu den Extersteinen), ganz eben, von hier anfangs dann £ zum Kreuzkrug, nun im Walde y?! zum Kamme des Teutoburger Waldes (zurück Vorsicht). Oben Ausblick auf die Grotenburg. Nun mit Vorsicht **! nach Hirschsprung, Berlebeck, Heiligenkirchen, (von hier Weg ^! 3,5 Km. zur Grotenburg) und weiter ** nach Detmold. £i Lippischer Hof, Deutsches Haus, beide in der Horn’schen Strasse. Bis Lippspringe gute Strasse, aber vor Paderborn durch viele Steigungen er ­ müdend. Hinter Lippspringe ziemlich schlecht, von Schlangen ab steinig in schönem Walde.