1777.

       desgleichen die Lieutetnants Schraidt und

       von Boyneburgk wie nicht weniger der

       Fähndrich von Drach, und

Auf Padger der Capitaine Endemann, die

       Lieutenants Schotten et Rüffer, der Fähnd=

       rich Berner , Auditeur Heinemann und Re=

       giments Feldscheer eingeschift.

Den 17ten und 18ten Decbr:

Blieben wir bei Chester noch vor Ancker liegen.

Den 19ten

Gab der Commandeur dieser Flotte mit Anbruch

des Tages ein Signal zum Abfahren, worauf solche

auch gleich erfolgte, wir waren aber kaum et=

liche Meilen gefahren, so mußten wir wegen

contrairen Wind gegen 10 Uhr bei Wilmimgton

wieder anckern. Nachmittags gegen 4 Uhr lichte=

ten wir die Ancker aufs neue, und seegelten bis

gegen 7 Uhr des Abends weiter fort.

Den 20ten

Fuhren wir nach gehobenen Anckers um 9 Uhr bei

                                                                          New