Landgerichtsbezirk Cassel. 255 Amtsgerichte im DeM des Landgerichts Cassel. I) Amtsgericht Abterode l KreiS Eschwege). Besteht aus folgenden Ortschaften*): 1 ) Abterode, A. £>., nebst der Bergfreiheit, und der Danim-Miihle 2 ) Alberode 3) Frankenhain 4) Frankershausen, mit den dazu gehörigen Mühlen, der Schmelz- hütte u. dem Schafhofe 5) Germerode, nebst v. Queckmühle und dem Viehhaus 6) Germerode, Dom., Gutsbezirk 7) Hitzerode Häuf. 190 23 Einw. 873 117 8 ) Meißner, Gmsbez, (Dberförsterei ) 9) Mönchehof, Guts ­ bezirk Haus. 2 88 533 10) Rodebach, mit d-r Niedermiihle 32 169 819 11 ) Schwalbenthal, nebst Bransrode, Fried ­ richs- und WUHelmS- stvilen (Gulsb. Meißner) 7 155 831 12) Lockerode, mit der Mahl - u Papiermühle 13) Weidenhausen 121 133 5 45 14) Wellingerode, nebst den Höllemühlen 52 92 451 15) Wolsterode 44 1113 Häuser und 5554 Einwohner. Einw. 19 166 31 543 686 257 183 Sitzungstaqe zur Verwaltung der freiwilligen Gerichtsbarkeit**): Dienstag und Sonnabend. Amtsrichter: Avenarius. Gerichtsschreiber: Sekretär Sommer, Erster Gerichtsschreiber und Rendant. — Adamzick. Gerichtsvollzieher: Willig zu Mendorf a/W. Gerichtsdiener: Reichenbecher. Amtsanwalt: Müh ling zu Eschwege. *) Sämmtliche sowohl hier als bei den folgenden Gerichten ausgeführten Ortschaften, bei welchen nicht ausdrücklich ein anderes bemerkt ist, sind Dörfer. **) Bei allen folgenden Aemtern durch die Abkürzung F. G. bezeichnet. 17