des Regierungsbezirks Cassel. 241 '7 16 b. Landes-Direktion. (GefchäftSlokale: Ständcplatz Nr. 8, 9 und 17 .) (Vergl. §. 5 ff. des Regulativs vom 11. November 1868 G. S. S. 968, S * nC *’ 71 ^ er Provinzial - Ordnung vom 8. Juni 1885 G. S. Landes-Direktor: Kammerherr Nied es el, Frhr. zu Eisenbach. Landes- und Landesbauräthe. Dr. Knorz, Vorstand der Abtheilung III, Direktor der Hess. Brandversicherungs - Anstalt, von Dehn-Rotfelser, Vorstand der Abtheilung I. Stiehl, Landesbaurath, Vorstand der Abtheilung IV. Zuschlag, Vorstand der Abtheilung II. Technische Referenten. Forst-Referenten: Schwarz, Ober-Forstmeister; Graf von der Schulenburg, Regierungs- und Forstrath. Medizinal-Referent: Dr. Bvnhoff, Professor an der Univer ­ sität zu Marburg (auftrw.). Technische Beamte. Landesbauinspektor Banrath Hassel bach. — R ö s e. Sekretariat: Landes - Sekretäre Faß, Kropf. Rechnungs-Sekretariat: Obersekretür Boschen; Sekretär Cassel ­ mann. Sekretariat der Abtheilungen I, II und IV: Landes-Sekretäre Boß, Raßnu, Körte, Hohmann, Bromm; Sekretäre Jacobi, Günther. Ingenieur: Heyken. Bauassistenten: Wagner und Schiebe. Registratur der Abtheilungen I, II und IV: Sekretäre Völker, Pilger, Lampe. Kanzlei: Vorstand: Kanzlist Stuck; Kanzlisten Bockemnhl, Frey, Kimm. Pedellen: Friedrich, Volle. Landes- Hauptkasse. (Ständeplatz 17 .) Vorstand: Wißner. Kassirer: Quentin, Hauptkassirer. Buchhalter: Oberbuchhalter Stipp ich. Buchhalter Jde, Wagner, Schäfer, Schunk, Paul u s. Kassen-Assistent: Klebe, Sekretär. Kassendiener: Eubel