195 Universität Marburg. 24) Frauenklinik und Hebammen-Lehranstalt. Direktor: Geh. Medizinalrath Professor Dr. Ahlfeld. Erster Assistenzarzt und Repetent: Privat-Dozent Dr. med. Kühn e. Zweiter Assistenzarzt: Praktischer Arzt Dr. med. Stähler. Dritter — — — Winckler. Ober-Hebamme und Haushälterin: Frau Heuser. Hausverwalter: G r ü n i g. 25) Psychiatrische Klinik (in der ständischen Landes-Jrrenheilanstalt). Direktor: Medizinalrath Professor Dr. med. Tuezek. Zweiter Arzt: Privat-Dozent Dr. med. Buchholz. Erster Assistenzarzt: Dr. med. Matthes. Zweiter — - - Iahrmärker. Volontärarzt: Dr. med. Schirmer. Prüfungs-Kommssionen. Wissenschaftliche Prüfungs-Kommission für Kandidaten des höheren Schulamts. Direktor: Königl. Provinzialschnlrath Geh. Regierungsrath Dr. Lahmeyer zu Cassel, zugleich Mitglied für die allgemeine Prüfung mit Ausschluß der katholischen Theologie. Stellvertretender Direktor: Gymnasial-Direktor Dr. Büchenau, zugleich Mitglied fiir die allgemeine Prüfung mit Aus ­ schluß der katholischen Theologie. M i t g l i e d e r. Für evangelische Rcligionslehre: Professor Dr. Jülich er und Gymnasial-Direktor Dr. Paulus zu Weilburg. - katholische Religionslehre: Pfarrer Dr. Weber. - philosophische Propädeutik: Geh. Regiernngsrath Professor Dr. Cohen. - deutsche Sprache und Litteratur: Professor Dr. Schröder und Professor Loeber am Gymnasium zu Marburg. - lateinische und griechische spräche: Professor Dr. Birt und Professor Dr. Maaß. - hebräische Sprache: Professor Dr. Graf v. Baud iss in. - französische Sprache: Professor Dr. Ko sch Witz. - englische Sprache: Professor Dr. Vietor. - Geschichte: Professor Dr. Niese, Professor Dr. v. Below und Professor Stoll am Friedrichs-Gymnasium zu Cassel. - Erdkunde: Professor Dr. Fischer. 13*