184 Forstbehörden des Reg.-Bez. Cassel. 6) Carlshafen: Oberförster Merkel das. 7) Oedelsheim: Oberförster Wagner das. 8) Ehrsten: Forstmeister Heymach zu Grebenstein. Forst-Inspektion Minden-Schaum bürg (ressortirt von der Königlichen Regierung zu Minden). Regierungs- und Forstrath Conrades. Oberförstereien im Kreise Rinteln: 1) Rumbeck: Oberförster Goebel das. 2) Zersen: Oberförster Koch zu Hessisch-Oldendorf. 3) Obernkirchen: Oberförster Lemmel das. 4) Haste: Forstmeister Runge das. Die bisherigen Forstkassen sind mit den Königl. Kreis ­ kassen vereinigt. Besondere Forstkassen bestehen noch für nach ­ stehende Oberförstereien: 1) Orb ) 2) Burgjoß [ Rendant: Fabrikant Kertel zu Orb. 3) Flörsbach ) 4) Salmünster: Rendant: Rendant der städt. Spar- und Bor- schußkasse Kreß zu Salmüuster. 6) Marjoß I Rendant: Stadtsekretär Eberhardt zu Steinau. 8) Mederkalbach ! Rendant: Restaurateur Schröder zu Neuhof. 9) Heringen: Rendant: Apotheker Crede zu Friedewald. 10) Wildeck i Rendant: Postverwalter Cantus zu 11) Nentershausen i Nentershausen. 12) Stölzingen: Rendant: Meurer zu Spangenberg. 13) Neukirchen { Rendant: Förster a. D. Blankenhagen zu 14) Oberaula j Neukirchen. 15) Mengsberg ) 17) Jesberg""^" ? Rendant: Israel zu Treysa. 18) Densberg ) 20^ Treisbachs ! Rendant: Rentner Wessel zu Wetter. 22) \ Rendant: Apotheker Eberhardt zu 23) Frankenau f Frankenau. 25^ Morsch en^^^ ! Rendant: Meurer zu Spangenberg. 26) Hess. Lichtenau: Rendant: Bureaugehülse Brencher zu Hess. Lichtenau.