des Regierungsbezirks Cassel. 171 g. Z u Trendelburg. Schulvorstand: Der Landrath zu Hofgeismar. Der Pfarrer. Der Bürgermeister. Stadtschule: Zwei Lehrer. Im Kreise Homberg. a. Z u Homberg. Stadtschul-Deputation: Vorsitzender: Der Bürgermeister. Me ­ tropolitan Schotte, zugl. Stadtschul-Inspizient. Drei weitere Mitglieder. Rektor-Schule: Rektor: Werner und zwei Lehrer. Bürgerschule für Knaben: Hauptlehrer Schmidt und ein Lehrer. Bürgerschule für Mädchen: Zwei Lehrer und eine Lehrerin. Gemischte Elementarschule: Zwei Lehrer und eine Lehrerin. b. Zu Borken. Schulvorstand: Der Landrath. Der Pfarrer. Der Bürgermstr. Stadtschule: Rektor: past. extr. Todeuhöfer und zwei weitere Lehrer. Israelitische Schule: Ein Lehrer. Im Kreise Hünfeld. Zu Hünfeld. Schulvorstand: Der Landrath. Der katholische Pfarrer. Der evangelische Pfarrer. Der Bürgermeister. Katholische Schule: Drei Lehrer und zwei Lehrerinnen. Evangelische Schule: Ein Lehrer. Israelitische Schule: Ein Lehrer. Im Kreise Kirchhaiu. a. Z u Kirchhain. Schulvorstand: Der Landrath. Die drei Pfarrer. Der Bürger ­ meister. Stadtschule: Fünf Lehrer. Israelitische Schule: Ein Lehrer. d. Zu Amöneburg. Schulvorstand: Der Landrath zu Kirchhaiu. Der kathol. Pfarrer. Der Bürgermeister. Stadtschule: Drei Lehrer. o. Zu N eu stadt. Schulvorstand: Der Landrath zu Kirchhaiu. Der kathol. Pfarrer. Der Bürgermeister.