Landgerichtsbezirk Hanau 283 4) Amtsgericht Burghaun ( Kreis Hünfeld). Besteht aus folgenden Ortschaften: 1 ) Burghaun, Fl. U. A. £)., mit ClauS- marbach und MahlertS, der Haufen-, Stitzen- und Bocken-, sowie der Oberrainniiihle 2) Burghaun, Tber- försterci - Eutsbczirk 3) Fulda, Gutsbczirk. Dbcrsörst. (Kr. Hünftld) 4) Großenmoor, mit Kleinmoor 5) Gruben, mit der Hahnmühle à 6 ) Hechelrnanskirchen mit KohlerSmoor 7) Hünhan 8 ) Langenschwarz, mit de? Alberts -, Sip ­ pets- u. GebertSmühle 9) Michclsroinbach mit Hasenberg, der Un ter- und Mittelmühle 10 ) Michelsrombach, (Dbci sorgerei Kämmerzell) Dberfvrsicrci-Gutsbczirk Haus. Eiiuv. 185 1164 49 272 18 113 30 161 36 235 134 800 139 658 — — 11) Oberfeld 12) Oberrombach 13) Oberstoppel 14) Rhina, mit Ah- lertShof 15) Rothenkirchen, mit d. Unterrainmühle 16) Rudolphshan, mit Herberts 17) Schletzenrod 18) Schlotzau 19) Steinbach, mit Ober-, Mittel- und Untermühle 20) Unterstoppel, mit der IlmeSmiihle 21) Wehrda, mit der KlebSmiihle 22) Wehrda, 2 Guts- bezirke der von Stein und von Trümbach 23) Wehrda, V. Lrü>„- bach u v. Cteinscher Wald Haus. 24) Wetzlos Zusammen: 1271) Häuser und 7163 Einwohner. 25 20 31 103 107 31 16 60 123 30 108 Gimo. "Ï27 107 178 548 623 168 98 335 659 154 589 26 12 136 F. G. : Dienstag und Sonnabend. Amtsrichter: H a p p i ch. Gerichtsschreiber: Sekretär P s l e g i n g, Erster Genchtsschreibcr und Kontroleur. — Müller, Gerichtskassen - Rendant. Gerichtsvollzieher: Schiller. Gerichtsdiener: Gerhardt. Aintsanwalt: Bürgermeister A l t st a d t. 5) Amtsgericht Eiterfeld (Kreis Hñnfeld). 1) Eiterfeld, A. O., niit d. herrschaftl. Vor ­ werk u. d. Faustmühle 2) Arzell, mit der Stein ­ brücken-,Kirschen-, Hau ­ sen- u. Rattenmühle 3) Betzenrod 4) Bodes Haus Einw. 91 560 33 213 10 65 28 172 5) Buchenau, mit Branders u. d. Ober- u. Unter-BernhardSinühle 6) Dittlofrod 7) Erdmannrod 8) Fischbach, mit der Steinmühle Haus. Einw. 92 407 29 164 63 334 19 97