des Regierungsbezirks Cassel. 231 Verzeichnis der Mitglieder des Kommunal-Landtags für den Regierungsbezirk Cassel. Geh. Justizrath Hup selb zu Cassel. Justizrath Rieß das. Oberbürgermeister Westerburg das. Sanitätsrath Dr. Endemann das. Major D. von der Malsburg zu Eichenberg. Gutsbesitzer Beinhauer zu Vollmarshauseu. — Sinn ing zu Dörnhagen. t _ Bierschenk zu Wichmannshausen. Bürgermeister Bocke zu Eschwege. — Krause zu Neuerode. Kommissionsrath Hass enea mp zu Frankeuberg. Gutsbesitzer Ueber horst zu Dorfitter. Prinz Philipp von Hanau, Durchlaucht zu Oberurff. Bürgermeister Kraiger zu Fritzlar. Gutsbesitzer Klingebiel zu Böckels. Laudesrath Dr. Knorz zu Cassel. Bürgermeister Herr zu Petersberg. Erbprinz Friedrich Wilhelm zu Isenburg und Bü ­ dingen, Durchlaucht, zu Wächtersbach. Bürgermeister Schösser zu Gelnhausen. — Engel zu Hacker. Gutsbesitzer Oberstlieutenant a. D. Freiherr von der Tann zu Tann. Stadtvorsteher Schüßler zu Gersfeld. Oberbürgermeister Dr. Gebeschus zu Hanau. Fabrikant Nickell zu Hanau. Bürgermeister Stroh zu Marköbel. — Reinhard zu Landershausen. — B r a u n zu Hersfeld. Rittergutsbesitzer Kammcrherr von P a p p e u h c i m zu Liebenau. Bürgermeister Hold zu Obermeiser. — Winter zu Homberg. Rittergutsbesitzer Deichmann zu Lembach. Gutsbesitzer Metz zu Mahlerts. Rittergutsbesitzer Major a. D. von Trümbach zu Wehrda. Laudrath Freiherr Schenk zu Schweinsberg zu Kirchhain. Bürgermeister Leonhäuser zu Halsdorf. Geh. Justizrath, Professor Dr. Enneccerus zu Marburg. Bürgermeister a. D. Ruth zu Bellnhausen. Bürgermeister H e r m a n u zu Hermershausen. — Feuae zu Felsbera. — Lotz zu Melsungen. — Dohme zu Kleinenwieden.