148 Standesämter 9) Lichenrod mit Völzberg, Wüstwüllenroth, Wettges: Brgrmstr. Herchcnröder. 19 ) Lohrhaupten: Bürgermeister Bangert. 11) Meerholz mit Hai!er: Bürgermeister Paul. 12) Niedergriindau mit Gettenbach. Schloßgemarkung Gettenbach, Lieblos, Roth, Rotenbergcn: Bürgermeister Eininel. 13) Niedermittlau mit Neuenhaßlau, Gonsroth: Bürgermeister Reußwig. 14) Somborn mit Altenniittlan, Bernbach, Horbach, Neuses, Hof Trages, Hof Hüttengesäß: Bürgermeister Kraut. 15) Spielberg mit Weihcrhof, Helfersdorf, Strcitberg, Leisenwald, Wittgen ­ born : Lehrer Geb. 16) Untcrreichenbach mit Hettersroth, Fischborn, Oberreichenbach, Untersotzbach, Obersotzbach, Radmühl: Bürgermeister Matches. 17) Waldensberg mit Breitenborn: Bürgermeister Loos. 18) Wolferborn: Bürgermeister Kehm. 19) Orb, Stadt: Bürgermeister Menzel. 20) Alsberg mit Hausen, Forstsiskalischer Gutsbezirk des Oberförstereitheils Salmünster-Alsberg: Vorsteher Gaul. 21) Aufenau mit Nendorf, Kinzighauscu: Vorsteher Rieger. 22) Lettgenbrunn mit Villbach: Vorsteher Klccspieß. 23) Wirtheim mit Kassel, Höchst, Forstfiskalischer Gutsbczirk Kassel: Vor ­ steher Koch. 24) Oberndorf mit dem Eisenhammer, Burgjoß, Psaffenhansen, Mernes: Vorsteher Sachs. 8 ) Standesamtsbezirke des Kreises Gersfeld. 1) Gersfeld, Stadt mit den Landgemeinden Kippelbach, Maiersbach, Mosbach, Obernhausen, Rengersfeld, Rodenbach, Rommers, Sandberg, Schachen, Gutsbezirke Schmalnau und Poppenhauseu, der Oberförsterci Schmalnau: Stadtvorstand Fasold. 2) Tann, Stadt mit Gutsbezirk Friedrichshof, Struthof und Halberg, Günthers, Hundsbach, Neuschwammbach, Schlitzenhausen, Theobaldshof, Wendershausen, Habel, Neuswarts, Lahrbach: Stadtvorstand Wagner. 3) Batten mit Thaiden, Seiferts: Gemeindebevollmächtigtcr Schäfer. 4) Dalherda: Vorsteher I. C. Gutermuth. .'») Eckweisbach mit Liebhards, Rupsroth, Dörnbach: Vorsteher Wagner. 6) Hettenhausen mit Gichenbach, Altcnfeld: Vorsteher Simon. 7) Hilders mit Wickers, Gutsbezirk der Oberförsterci Batten: Vorsteher Seifert. 8) Kleiusassen mit Danzwiesen: Vorsteher Baicr. 9) Lütter mit Memlos, Ried: Vorsteher Wahl. 10) Poppenhausen mit Gackenhof, Rodholz, Stcinwand, Abtsroda: Vorsteher Aiüller. 11) Reulbach mit Brand, Dietges: Vorsteher Flügel. 12) Schmalnau mit Stellbach, Thalau, Altenhof: Vorsteher Greif. 13) Simmershausen: Vorsteher Pfeffermann. 14) Weyhers mit Elbersberg: Vorsteher Alsheimer. in) Wüstensachsen mit Melperts: Gemeindcpfleger Romeis. 9 ) ii. 10) Standesamtsbezirke des Stadt- u. Landkreises Hanau. 1) Hanau, Stadt mit Gutsbezirk „Pulverfabrik": Stadtrathsmitglied Koch. 2) Windecken, Stadt: Bürgermeister Renk. 3) Bergen mit Enkheim: Biirgermeistcr Klemann. 4) Bischofsheim': Bürgermeister Ebert. n> Bruchköbel mit Niederissigheim, Gutsbezirk Kinzigbeimer Hof, Forstfis ­ kalischer Gutsbczirk der Oberförsterei Bruchköbel mit Forsthaus Neuhof: Bürgermeister Banmann. 6) Dörnigheim: Bürgermeister Lapp.