58 Kirchliche Behörden. 5) zu Neue n g r 0 n a u mit den Höfen Dieters und Wcllings, der Breuningser Ziegelhütte, der Hutzelmiihle und dein Hofe Tittcr- brunn, Altengronau mit Jossa: Kienzler. 6 ) 9t il M hvlz mit Bollmerz, der Stein- und Gerlingsmühle, und Hinkclhof mit der Ziegclhiitte und dem Ebendehofe: Mctropol. D r t h; vcrsiehet auch die evangelischen Einwohner zu Sannerz. 7) — Oberkalbcich, Heu buch u. Uttrichshausen: Kohlenbusch. xi. Diözese Rinteln. Superintendent: Soldau zu Großeuwiedeu. Mitglieder des Diözesan- Synodal -Vorstandes: G e i st l i ch e Mitglieder: Metropolitan Di edel in ei er, Rodenberg. Pfarrer Bicker, Rinteln. Weltliche Mitglieder: Kaufmann Brockmann, Obernkirchen. Bürgermeister Peter, Fühlen. 1 ) Klasse Rinteln. Metropolitan: Superintendent Soldán zu Großenwieden. Pfarrer: 1 ) zu Rinteln: a] der lutherischen Gemeinde mit dem Schaafhof, Krullkrug, Krnlllwf, der Bunte und drei Neubauer Kolonien: Erster: Bicker. Zweiter: 1>] der reformirten Gemeinde: Erster: Baldcwein. Zweiter: Ratz zu Möllenbeck. 2) zlt Oldendorf mit dem Fährhause an der Weser: Erster: Meirich. Zweiter: Kaufmann. 3) — Grofzenwieden mit Kleinenwiedm, Kohlenstädt und der Coverd'schcn Weide: Superintendent Soldán. 4) — Segelhor st mit Welsede, Roden, Rannenberg und dem Gute Bodcnengern: K ö h l e r. 5) — Deckt' e r g e n Nlit Wcstcndors, nebst dem Hofe Echtringhauseu, dem kleinen Ncclbofe und der Ziegelbrenneret, Ostendorf» Roscn- thal mit dem Schloß Schaumburg und dem Wirthshause, Paschenburg, Eoverdcn, Bcrnser Landwehr, der Kalkbrennerei und Eisensabrik, Borstet und Borsteler Bruch, Poggcnhagen, Domaine Oehlbergcn, Hof Kattenbnich und Struckhof (Kolonie) Nr. 3 zu Rolfshagen: 2 i st.