44 Kirchliche Behorden. 1b) zu ^JCtCl’tfOcvg mit Kathus Ilild Sorga nnd dcn Hofen Wilhelinskof, jiiihnbach, Solzcrhofc nnd Oberrode (Vikariat): Pfarrer H o si b a ch zu Hersfeld. 10) — Nohrbach mit dem eiugepfarrteit Tann und dcin Filial Gerte- rode im Kreise Rotenburg: .^> st l) it. Kirchenkasten Provisor zu Hersfeld und Administrator dcr Pfarrcr Wilwenkasse: Munstermann zu Hersfeld. 2) Klasse No ten burg. Metropolitan: Nothnagel zu Rotenburg. Pfarrcr: 1) der Stadt Rotenburg: n\ Oct der Nenstadter Gemeinde mit Hof Gutters and Lispcn- hausen: Stiftsprediger, Dekan Kulenkamp. > Oct der ?llt)tadtcr Gemeinde mit Mundershallsen, den Hofen Dickcriick, Ellingerode, Pflanzengraben mid Forsthans Wendegrund: Hauptpfarrer: Metropolitan N v t h n a g e l. Hiilfspfarrer: 2) zu Bebra: Wackcrbarth. Hiilfspfarrer: S t ei nmetz (auftrw.); versieht auch AsmuShausen, Braunhauscn und Rantenhausen. '*) 93 rC i t C11 0 st si) mit Liidcrsdorf, Hof Mischels rind dcr tUfcnmiihle, Blankenhcim und Weiterode: Schrader. 4) -)i o u s l) a u s e u mit der Nuter , dcr Zirbachsmiihlc und dem Hof Fahdorf ll. Houebach mit Forsthans Eichhorst: Ni catcher. 5) O 0 e r f it l) t mit Schlost Wildeck, Schildhof, Almushof und Licbcnz: Krapf. 6 ) 3 0 it mit dcr Schneidc- nnd Grundmiihle, vein Forsterbause und dcr Fricdrichshntte, Gilfershausen uud Machtlos: Gerth. ^ vlz mit dcr Oder- nnd Unterinuhle, dcn Hofen Bocksrode, Gnukelrode, Botcuthal, Borwcrkstricscb und Bockerode, 8 ms- hausen uud Mouchhosbach: Gotz. b) *2 ch tu arze it h afel mit dem Babuhof uud Forsthaus Cornbcrg: Sippel. 9) — Seiferts ha us eu mtt der Weistenmuble. Erkshausen uud Dankerode: Cor ell. 10) — 0 0 C r gude mit der Hasenniiihlc nnd Forsthaus , Riedergude mit dcr Klcngemublc, filial Landefeld mit Nausis uud Metzebach: I u n g m a it n. 11) — Branch ^mit Ahelrode, Alteteich und Wiistefeld, Baumbach uud Sterkelshaufeu: o u ig.