31 Klasse Felsberg. Kirchcnkastcn - Provisor zu Melsungen und Administrator der dasigen Legaten ­ kasse : Lehrer H u f s ch midt. Die Frühmeß - Stiftung zu Melsungen ( bestimmt zur Unterhaltung eines Stipendiaten zu Marburg, zur Besoldung der Pfarrer und Stadtschullehrcr, zum Ankaufe von Schulbüchern und zu Beiträge» zu de» Baukosten der Kirche und der ersten Pfarrwobnung > : Vorstand: der erste Pfarrer und der Bürgermeister zu Melsungen. Administrator: G. L ö w c. Administrator der Pfarrer-Witwen lasse der Klasse: F. Schönewald. 4) Klasse Spangenberg. Metropolitan: Rothfuchs zu Spaugenberg. Pfarrer: 1) der Stadt Spangenberg mit dem Schlosse und dem Hofe Halbersdorf, auch Forsthalls Lammbcrg, nebst den Filialen Elbersdorf mildem Hofe Kaltenbach und Schnellrode: Hauptpfarrer: Metropolitan Rothfuchs, verstehet auch Elbersdorf. Zweiter Pfarrer: S ch ö u e w a l d, verstehet auch Schnellrode. 2) zu Pfieffe itllD Herlefeld mit Stolzhausen und Hof Stölzingcn: Gerl ach. 3) — Weidelbach, Pockerode mit Dinkelbcrg und Bischofferode: V i l m a r. 4) — Wichte und Lichcrode mit dem Försterhanse: Both. 5) — Connefeld (Vikariat): Derselbe. 0) — Mörshausen mit Adelshausen lind Hos Fahre und Berg- heim: Herwig. 7) — Heinebach u.Hergershansen mitErdpenhausen: Reinhardt. 8 ) — Altmorschen mit Hcydau und Eubach und Neumorschen R o t h. 9) — Binsförth: Martin. 10) —■ Heina (Vikariat): Derselbe. Kirchcnkasten - Provisor und Legaten - Erheber zu Spaugenberg: Müldncr. Administrator der Pfarrer - Witwcukasse : Schäfer. 5) Klasse Felsberg. Metropolitan: Hcllwig zu Felsberg. Pfarrer: 1) der Stadt Felsberg mit dem Gasthause „Zum Schwan" und Altcnbnrg: Metropolitan H e l l w i g. 2 ) zu Niedermöllrich und Lohre: Heisen.