/ 16 Generalkommission Kanzlei. Vorsteher: Kanzlei-Inspektor. Kanzlei-Sekretär Hinz. Kanzlisten: Fenner, Sauer, Gräger, Reif, Schwalbe, Cbert, Oemler, Hunold, Arnold, Hoppe. Kanzlei-Diätare: Jordan, Schneider ll° Schneider I, G ö tz, H 0 tz f e l d, S u cf. Unterbeamte. Botcnmeister Sinnin g. Boten: Breitschuh, Naul, Schulz. Die Kassengeschäfte werden bei der Regierungs-Hauptkasse zu Cassel (Buch ­ halterei X.) bezw. (für die Waldeck'schen Angelegenheiten) bei der Staatskasse in Arolsen mitversehen. S p e z i a l k o m m i s s i o n e n. Spezialkommission I zu Cassel (für den Stadt- und Landkreis Cassel). Kommissiarius: Regierungsrath H v ch b a u m. Büreanbeamte: Spezialkommissions-Sekretäre Götze und Friedrich. Vermessungsbeamte: Oberlandmesser Werner I, Land ­ messer Kirchhofs, Wegner, Kamienski, Kramer, P r a ß e. Spezialkommission II zu Cassel (für den Kreis Melsungen). Kommissarius: Oekonomiekommissar Neutze. Büreanbeamte: Spezialkommissions-Sekretär v. Szu- kayski, Spezialkommissivns-Büreaudiätar Börner. Vermessungsbeamte: Oberlandmesser B a en i tz, Land ­ messer Emelius, Reinhart I, Kunz, Dunker, Werner II, Müller III. Spezialkommission Ili zu Cassel (für den nördlichen Thcil des Kreises Fritzlar und einen Theil des Kreises Wolfhagen). Kommissarius: Regiernngsrath Z i e m a n n. Büreanbeamte: Spezialkommissions-Sekretär Bierbach, Spezialkommissions - Büreaudiätarin H ä f e k e r. Vermessungsbeamte: Oberlandmesser Hüser I, Land ­ messer Windolph, Tetz neri, Frankenberg. E r d m a n n, S e y d e l, B a l d u s IV. Spezialkommission zu Carlshafen (für den Kreis Hofgeismar). Kommissiarius: Gerichtsassessor Zuschlag. Büreanbeamte: Spezialkommissions-Sekretäre Parther und Vau pel.