vin Genealogie Geschwister des Königs. 1. Die Gemalin des Erbprinzen Bernhard von Sachsen- Meiningen. 2 . Albert Wilhelm Heinrich, geb. 14. August 1862, Kapitän zur See, Kommandant Sr. M. Panzerschiffes „Wörth", Oberst à lu suite des 1. Garde-Regiments zu Fuß, des Garde-Füsilier-Landw.-Regiments und des Großherzogl. Hessischen Feldartillerie-Regiments Nr. 25 (Großherzogl. Artillerie-Korps), vermalt am 24. Mai 1888 mit ^ Irene Luise Maria Anna, geb. 11. Juli 1866, Schwester des Großherzogs Ernst Ludwig von Hessen. Sohn: Waldemar Wilhelm Ludwig Friedrich Viktor Heinrich, geb. 20. März 1889. 3. Die Gemalin des Prinzen Adolf zu Schaumburg-Lippe. 4. Die Gemalin des Kronprinzen Konstantin von Griechenland. 5. Die Gemalin des Prinzen Friedrich Karl Ludwig von Hessen. Vatersschwester. Die Gemalin des Großherzogs Friedrich von Baden. Des am 21. Januar 1883 verstorbenen Prinzen Karl. Großoheims des Königs, und seiner am 18. Januar 1877 verstorbenen Gemalin Marie Luise Alexandrinc, Schwester des Großherzogs Karl Alexander von Sachsen, Kinder. 1. Des am 15. Juni 1885 verstorbenen Prinzen Friedrich Karl Nikolaus Witwe: Maria Anna, geb. 14. September 1837, Chef des Dragoner-Regiments von Arnim ( 2 . Brandenburgisches) Nr. 12, Schwester des Herzogs Leopold Friedrich von Anhalt. Kinder: 1 ) Die Gemalin des Erbgroßherzogs Friedrich August von Oldenburg. 2) Die Gemalin des Prinzen Arthur Wilhelm Patrik Albert, Herzogs von Connaught. 3) Joachim Karl Wilhelm Friedrich Leopold, geb. 14. November 1865, General-Major und Komman ­ deur der 4. Garde-Jnfanteriebrigade, à lu suite des 1. Garde-Regiments zu Fuß, vermält am 24. Juni 1889 mit Feodora Luise Sophie Adelheid Henriette Amalie, geb. 8 . April 1866, Schwester des Herzogs Ernst Günther zu Schleswig-Holstein.