174 Das Landrabbinat rc. 6. Zu Ziegenhaiu. Anstalts-Vorsteher: Ober-Jnspector Forcke hea. Arbeits- und Oeconomie-Jnspector: Engelhardt. Secretair und Rendant: Windemuth. Secretair: Tiedtke. Hausarzt: Dr. Merkel. Evangelischer Anstaltsgeistlicher: Pfarrer Schenk. Katholischer Anstaltsgeistlicher: Caplan Atzert zu Fritzlar. Lehrer: Sinn um. 1 Hausvater. 1 Oberaufseher. 18 Aufseher. 1 HlllfSaufseher. 1 Ober ­ aufseherin. 6 Aufseherinnen. 1 HitlfSaufseherin. (S. Kurh. Verordn, v. 30. December 1823, tz. 35 u. f.). Aas Landraööinat. Landesherrlicher Commissar: Ober-Regierungsrath z. D. Kühne. Mitglieder. Landrabbine Dr. Prager zu'Cassel. Provinzial-Rabbine Dr. Munk zu Marburg. — — Dr. Cahn zu Fulda. — — Dr. Koref zu Hanau. Iudenschasttiche Aorsteherämier. (Errichtet durch landcshcrrl. Entschließung rom 21. Nov. 1821 in Folge tz. 59, 'Kr. II. der Srganif. Verordn, vom 29. Juni 1 * 21 .) Vorsteheramt zu Cassel (für die Kreise Eafsel, Eschwcge, Fritzlar, Hofgeiömar, Homberg, Melsungen, Rinteln, Rotenburg, Witzenhauscn und Wolfhogen). (Geschäfts-Lokal: Dbere CaoSstraße Nr. 20. Sitzung jeden Montag.) Landesherrlicher Commissar: Ober-Negierungsrath z. D. Kühne. Mitglieder. Banquier B üding; Vorsitzender. Rechtsanwalt Hirsch; versieht Rentier Rinald. auch die Secretariatsgeschäfte. Kaufmann Traube. Banquier Werthauer. Großhändler Wallach. Landrabbine Dr. Prager. Provinzial - Kassirer: F iori no. Vorsteheramt zu Fulda (für die Kreise Fulda, Hersfeld, Hünfelo und Schmalkalden). Landesherrlicher Commissar: Regierungsrath von Haller.