Klasse Felsberg. 31 3) zu Weidelbach, Vockerode mit Tinkelberg und Bischofferode: Vilmar. 4) — Wichte und Licherode mit dem Föisterhause : Most. 5) — Connefeld (Vicariat): Derselbe. 6) — Mörshausen mit Adelshaustn und Hof Fahre und Berg ­ heim: Grim me l. 7) — He i n eb a ch und Hergershausen mit Erdpenhansen: Most. 8) — Altmorschen mit Heydau und Eubach und Neumorschen: Heise. Gehülfe: xaot. extr. Paul I. 9) — Binsförth: Martin. 10) — Heina < Vicariat): Derselbe. 11) — Landefeld mit Nausis und Metzebach; s. Obergude (in der Klasse Rotenburg). Kirchenkasten-Provisor und Legaten-Erheber zu Spangenberg: Ellen- b e r g er. Administrator der Pfarrer-Witwenkasse: Schanze zu Elbcrsdoif. 5) Klasse Felsberg. Metropolitan: Hellwig zu Felsberg. Pfarrer: 1) der Stadt Felsberg mit dem Gusthause „Zum Schwan" und Altenburg: Metropolitan Hellwig. 2) zu Niedermöllrich und Lohre: Hei sen. 3) — Gen sungen mit dem Bahnhöfe, Mittelhos, Karthause und Ziegelhüite, Heßlar, Melgershausen und Beuern mit Sundhof: 4) — Hesserode mit der Grundmühle u. Helmshausen : F r o m M e. 5) — Harle mit der Schwalmmühle und Rhünda mit einer Mühle : Walther. 6) — Böddiger und Niedervorschütz mit der Klausmühle: Münch. 7) — Wolfershausen mit einer Mühle und dem Hofe Amsel, Neuenbrunslar mit Altenbrunslar und Deute: S i e b e r t. 8) — Waber it mit dem Bahnhöfe und Uttershausen mit dem Brückenhause: Suabedissen. Kirchenkasten - Provisor zu Felsberg: Administrator der Pfarrer - Witwenkasse: IN. Wzese Ziegenhoiil-Homberg. Superintendent: Mitglieder des Diözesen - Synodal - Vorstandes: 1) Klasse Ziegenhain. Metropolitan: Superintendent Heußner zu Ziegenhain.