48 Kirchliche Behörden. In der vormaligen Provinz Hanau. 7) zu Salmünster mit Ahl u. Marborn, mit MauSeller, Soden, mit Hof Salz, Nomsthal mir Eckardrod, Kerbers- dorf, Wahlert, Katholisch-Wüllenroth, Häuserdick und Stöckhof: Pfarrverweser P. Antonius Keller; verstehet auch die Seelsorge über die Katholiken in Steinau, Marjoß, Scidenroth, Wächtersbach, Hollstein, Helfersdorf, Leisenwald, Schlierbach, Cpielberg, Streitberg, Udenhain, Waldenberg, Weilers, Witgenborn, Wolferborn und in dem Amtsgerichte Birstein. — Captan: M. Kirchner. Für Romsthal: Local-Captan S. Etzel; für Soden: Local-Caplan P. Schulz; für Birstein: Local-Captan Th. Rhiel. Ñ) — nimbad;, Klesberg, Neustall, Nabeustei», Rebsdorf, Sarrod, Uerzel, Ullrichsberger- und Diehlhof, nebst Wann ­ höfe und für die eingepfarrten Katholiken zu Kressenbach: Franz Kind. 9) — Herolz, Sannerz n. Weiperz und für die eingepfarrten Katholiken zu Schlüchtern, Elm, Gundhelm, Klosterhöfe, Ahlersbach, Hohenzell, Niederzell und Hutten: Martin P a p p e r t. Für Sannerz u. Weiperz: Curatus Joh. Orth, zn Sannerz; pastorirt auch die eingepfarrten Katholiken zu Neuengronau, Hinkelhof, Vollmerz, Altengronau, Breunings, Jossa und Sterbfritz. 10) — Uttrichshausen: vac.; verstehet auch die Seelsorge über die Katholiken in Heubach, Petersmühle, Alandshof und Oberkalbach. 11) — Züntersbach: Pfarr - Curatus Theodor Schäfer; verstehet auch die Seelsorge über die Katholiken in Schwarzen- ^ fels, Monacos, Weichersbach, Oberzell und Ziegelhülte, Kreises Schlüchtern. 7) Landcapilel Cassel. Landdechant: Heinrich Müller. Pfarrer: 1) zu Cassel; verstehet auch die Seelsorge über die Katholiken in den Kreisen Cassel und Hofgeismar, sowie in den Aemtern Großalmerode und Lichtenaur Landdechant Müller. Caplan: Jos. Hoffmann. Johannes Damm. Für Rinteln: Curatus Franz Müller; verstehet auch die Seelsorge und den Unterricht in den übrigen Ortschaften des Kreises Rinteln. 2) — Volkmarsen: Julius Günst; verstehet auch die Seelsorge über die Katholiken in den Aemtern Bolkmarsen, Wolfhagen und Ziereuberg. Caplan: Ludwig Stadtmüller. Vicar: Peter Mönninger.