108 Kreis- :c. Behörden 21) Kreis Witzenhausen. Der Kreis Witzenhausen besteht aus den Ortschaften der Amtsgerichte Witzenhausen, Allendorf, Großalmerode und Lichtenau, und enthält mit 7,«n«7 OIMeilen 4727 Häuser und 31,759 Seelen. Landrathsamt. Landrath: Thomas Boch. Kreissecretar: G. Arthur Roh de. Kreisbote: Hofmann. Baupersonal. Kreisbaumeister: Bau-Inspector Ludwig Wagner. Medicinal-Beamte. Kreis - Phhsicus: Medicinalrath vr. G. C. F. Rothamel.« Kreis-Wundarzt: I)r. mvel. Bauer zu Allendorf (auftrw.). Kreis-Thierarzt: Wilhelm Heuser, zu Witzenhausen. A n s ü b ende A e r ; t e. Phhsicus l)i\ Prosper Wenderoth, zu Allendorf. !)>-. ML«!. Bauer, das. Phhsicus l)r. Wilhelm Andreä, zu Großalmerode. l)r. Hermann Strauß, zu Witzenhausen. i)r. R. W. S. Ludwig Krem er, das. Dr. Brand au und lir. W. Lips, zu Lichtenau. W n n d ä r ; k e. Die Amts-Wundärzte Johann Reinhard Rothamel zu Witzen- hausen und Christian Philipp Brandt zu Allendorf. Heinrich Erd mann, zu Allendorf. I),-. W. Lips, zu Lichtenau; ist auch Geburtshelfer Apotheker. Heinrich Frank, zu Witzenhausen. Christian Kehr, zu Allendorf. Johannes H a u b o l d, das. Cmil Wagner, zu Großalmerode. Carl Leopold Wagner, zu Lichtenau. Kataster« m t. Kataster -Controleur: Wilhelm Lu kan, zu Witzenhausen. Landmesser: Philipp Gohring, das. städtische Behörden und Anstalten, l) Zu Witzenhausen. Bürgermeister: Eduard Müller. Sechs Stadtraths - Mitglieder. Stadtschreiber: Ludwig Theodor Utermöhlen. Stadtkämmerer: Johann Sturm.