des Regierungsbezirks Cassel. 73 Steuer-Inspektor: G. Ad. Ernst Dörr (auch Meß-Commissar). Steueramts - Assistenten: A. Traisbach. Georg Heinrich Talkenberg. G. Hohmann. Katasteramt zu Cassel Steuer - Inspector: Adam M a l c o m e ß. Ober-Landmesser: Georg Wilhelm Schwalm. Städtische Behörden rc. der Stadt Cassel. Ober-Bürgermeister: Friedrich Nebelthau ra3. 12 Stadtraths - Mitglieder. Stadtsecretar: Carl Eduard Conrad Bödicker. — Georg Wilhelm Rösler. Sekretariats- Assistent: Carl Schaumlöffel. Repositar: I. C. Cbr. W i s s e u b a ch. Buchhalter: I. D. Schönze. Kanzlisten: F. August Jde und I. F. Pflüger. Stadtkämmerer: Ioh. Caspar Zirnite. Erster Stadtbaumeister: Georg Rudolph. Stadtbauaufseher: B. Mo scheu heim. Bezirks-Vorsteher. Erster Bezirk. — Die Oberneustadt, die untere Königsstraße bis an das Holländische Thor, hinter den Hallen, die Barackenstraße, die Hedwigstraße, der Drusclplatz, an der Garnisonskirche, die Hohen- thorstraße bis zur obersten Gafft, das Frankfurter-, Wilhelmshöher-, Königs- n. Cölnische Thor, die Wolshagerstraße vor dem Holländischen Thore. Borsteher: Friedrich Espe. Zweiter Bezirk. — Die Unterneustadt, das Leipziger Thor, die oberste Gasse, die Mitielgasse, der Graben, am St. Marlinsplatz die Häuser 1 bis 4, die Marktgasse, der Altstädter Marktplatz, am Markt und an der Fuldabriicke, die obere und untere Fuldagasse, im Renthof und vor dem Schloß, der Sleinweg, die Ziegen-, Enten- und Drusel- gasse, die Tränkepforte, der Marställcrplatz, hinter dem Marstall, die Kettengasse. Borsteher: Christian Heinrich Hering. Dritter Bezirk. — Der Rest der Stadt und deren Gemarkung, das Weserthor, das Holländische Thor (mit Ausnahme der zum I. Bezirk gehörenden Wolshagerstraße), der Philippinenhos. Vorsteher: Ioh. Jacob Kogerup. Direktes Steuerweseu. Büreau-Assistent H. Becker. — — Fr. L. Weitzmann. Jndirectes Steuerwesen.