44 Kirchliche Behörden. 2) Landcapitel Eiterfeld. Landdechant: I. A. Waldner, zu Eiterfeld. Pfarrer: t ) zu Eiterfe ld mit Fürsteneck, Arzell, Betzenrod, Ditlofrod, Körnbach, Leibolz, Leimbach, Malges, Mengers, Oberweisen ­ born , Reckrod und^ Wölfs: Landdechant Waldner; verstehet Zugleich die Seelsorge über die Katholiken des Amts- gerichts Hersfeld (mit Ausnahme der im Stadtpfarrbezirke Hersfeld, zu Kathus und in den Kirchspielen Friedlos, Mecklar und Oberngeis), sowie von Buchenau, Conrode, Dinkelrode, WUstefeld, Schenksolz und Landershausen. Eaplan: Stephan Gnau. 2) — Großentaft, Soisdorf und Treischfeld: Pfarrverweser Peter Bermoser. 3) — Kirchhase l mit Stendorf u. Ncuwirthshaus und Rosbach: Pfarrverweser Peter M ö n n i n g e r. 4) — Haselstein: Pfarrverweser Ludwig Riehl. 5) — Rasdorf mit Setzelbach und Grüsseldorf: !>,. Reinold Ebert. Caplan: 6) — Oberufhausen u. Unterufhausen: Pfarrverweser Peter Riehl; verstehet auch die Seelsorge über die Katholiken des Amtsgerichts Friedewald (mit Ausnahme der von Heringen, Kleineusee und Widdershausen), sowie über jene des Amtsge ­ richts Schenklengsfeld (mit Ausnahme der Orte Courode, Dinkelrode, Wüstefeld, Schenksolz und Landcrshausen), auch über die Katholiken der Pfarrei Mannsbach. Cooperator: Jos. Herb euer. 3) Landcapitel Großenlüder. Landdechant: Caspar Lo mb, zu Haimbach. Pfarrer: 1) ZU Großenlüder, Eichenau, Müs, Uffenbausen u. Zabershof: Pfarrverweser: Georg Schell. 2) — Oberbimbach, Unterbimbach, Malkes, Lütterz, Elbrichs- Hof. Schmerbof und Schnepfenhof: Cooperator Anselm Kr einer (Pater). 3) — Blankenau mit Gersrod, Hainzell, Kleinlüder, Brombcrg. Daretzhos, Erlenstruth, Fmkenhof, Lanzengrube und Riphof: Adam Müller. — Caplan: Johann Damm. 4) — Hai mb a 6) mit Besges, Maberzell, Mittelrode, Niederroda, Oberroda, Reinhards, Rodges, Sickels, Trätzhof u. Winnenhof: Landdechant L o m b. 5) — Kämmerzell, Gläserzell und Lüdermünd: C. S ch ü ß l e r. Caplan: Carl B re hl er. 6) — Salzschlirf und Salinenhäuschen: Pfarrverweser : Leander Schuman n.