42 Kirch liche Behorden. 2) zu D ensb erg mit Schonstein u. Moischeid: Jul. Iff la nd. 3) — Sebbeterode mit dein Hose Treysbach, Gilserberg und Schonau: Ernst Gvrck. 4) — Sachsenhausen, Itzenhain mit Appenhain und Hof Bellnhausen: Ernst Scbwertzell. 5) — ^ ischeid mit Heimbach, Winterscheie und Trimbach: Vicar: Hartw i g. 6) — Allendorf an fcev pandsburg mit Michel-berg: Earl Valentin Renner. 7) — Meng sberg, Wiera und Florshain: Joys. Keh ter. 8) — e u ft adt: Pfarrverweser (emstw.): Pfarrer Span gen- berg, zu Treysa. (Die in den katholischeu Eemeinveii tviomberg, Ohmes, Seibelsdorf, Lockenrode u. Ruhlkirchen befindlichen evangel. Einwohner find in die evangelische Pfarrei Neustadr ein- gepfarrt.) 9) — Rom inersha ns e n mit DitterShausen : Pfarrer Renner, zu Allendorf a. d. V. 10) — Frankenhain (Vicariat): ^Metropolitan v. Rogues, zu Treysa. Administrator des Kirchen- nnd Slipendiatenkastens zu Treysa: Stadtkam- merer A st eroly. Administrator der Pfarrer-Witwen-.^asse der .Basse: Derselbe. Administrator des Kirchenkastens der evangeliscben Gemeinde zu Reustadt: W. Spot,r. 5) Klasse Zieqenhain. Metropolitan: Julius Fiirer, zu Ziegenhain. Pfarrer: 1) der Start Ziegenhain mit dem Schaafhofe: Erster: Metropolitan Fiirer. Zweiter: Johann Rudolph Heuhner. 2) zu Wasenberg: Wilhelm Lubert Kemps. 3) — Willingshausen: Georg Christian d-eo Vilmar (suspendirt). 4) — Ak erzh a u sen: Johann Conrad G u n d l a cb. — Zella mit Gungelslmusen und Loshausen mit Leimbach und Ransbach; Conrad Riebeling. ti) — Riedergrenzebach mit Rorsheim, Schonborn u. Steina nnd Leimsfeld: Friedrich Wilhelm Stolzenbach. 7) — Obergrenzebach und Seigertshausen: G. A. Pistor. 8) — Ropperhausen und Lenderscheid mit SiebertShausen u. Hof Kammershagen: 9) — Spieskappel mit Frielendorf, Todenhausen, (LberSkorf, Gebersdorf und Lanert-bausen und ^insingen: Ferdinand A ltmiille r. Kirchenkaften-Provisor zu Zieaeuhain und Administrator derPsarrer-Witwen- Kasse: Friedrich August Wolfs.