125 Klaffe Eschwege. b] bei der Altstädter 'Gemeinde mit dem Forsthause im Schlierbach. Erster: Metropolitan Gonnermann. Zweiter: Paul Wiederhold. 2) zu Schwebda mit dem v. Keudel'schen Rittergute und der Schleifmühle: Earl Conrad Hñurich Werneburg (außer Function). Pfarrverweser: past. extr. Carl Hermann Habicht. 3) — Frieda mit der Topfmühle (Vicariat): Derselbe. 4) — Datterode: Christian Ludwig Aßmann. Gehülfe: past. extr. S. Fr. Aug. Conrad. 5) — Jestädt mit Schambach, der Pietsch- und Pochmühle, dem Försterhause, Neuerode und Motzenrode: Friedrich Baldewein. 6) — Altenburschla mit der Feldmühle: 7) — Heldra (Vicariat): 8) — Niederhohne mit dem Chauffeehause und Oberhohne mit der Stegmühle: Zacharias Hesse. 9) — Niddawitzhausen, Eltmanushausen u. Weidenhausen: Carl Heinrich Koppen. 10) — Reichensachsen mit der Riethmühle und dem Hofe Vogelsburg: Ernst Friedr. Christian Neuber. 11) — Langenhain (Vicariat): Derselbe. 12) — Niederdünzebach mit der Schlierbachsmühle und Ober ­ dünzebach: Eduard Quentel. 13) — Renda mit den Höfen Altenfeld und Heidelberg : C. Vogt. 14) — Grandenborn ( Vicariat) : Derselbe. 15) — Röhrda mit den Höfen Harmuthshausen u. Lautenbach, der Oel- und Lochmllhle und dem Forsthanse auf dem HundsrUck: Reinhard Wehr. 16) — Netra mit der Wiesenmühle und Rittmannshausen: Philipp Franz Wilhelm Vilmar. 17) — Willershausen mit Frauenborn und denOelbachsmühlen, Archfeld, Breitzbach mit dem Hofe Berlitzgrube und Markershausen mit der Burgmühle: Joh. Lorch. 18) — Lüderbach mit Hof Lüstcfeld (luther.): Christian Ernst Köhler. 19) — Wannfried mit den Höfen Kalkofen, Leistersberg u. Pleffe nebst drei Mühlen: Ernst B i p p a r t. 20) — R amb ach mit drei Mühlen und Weisenborn: Heinrich Gerhold. 21) — Grebendorf mit dem Hofe Braunrothe: Christian Geiße. 22) — Völkershausen mit dem Vorwerk Teufelsthal, dem Lehn- und Hirtenhause im Schlierbache, der Obermühle u. Aue mit dem Försterhause auf dem Berge: Eduard Wilhelm Schuchardt.