270 Gerichts-Behörden. 12) Iustizamt Felsberg (Kreis Melsungen). Besteht aus folgenden Ortschaften: 1) Felsberg, Stadt und A. !D., mit dcm Schloß Felsbcrg und dem Wirthßhausc zum Schwan 2) Altenbrunslar 3) Altenburg, mit dem Schloß Altcnburg und von Boyncburg'schcn Hofe J 4) Beuern, nebst dein Sundhofe. 5) Böddiger 6) Deute 7) Gensungen, mit de» herrschaftlichen Vorwerken Mittelhvf und Karthause, derZicgclhütte, demBahn- hofc u. dcm Heiligenbergcr Kohlcnwcrkc Zusammen ! Hcius. Seel. 137 1113 41 263 22 146 48 325 66 478 25 191 116 867 ! Haus. 8) Harle, mit einer Mühle 9) Helmshausen 10) Hesserode, nebst der Grundmühlc 11) Heßlar 12) Hilgershausen 13) Lohre 14) Melgershausen 15) Neuenbrunslar 16) Niedermöllrich 17) Niedervorschütz, mit der Forchnühle 18) Rhünda 19) Wolfershausen, nebst dem Hofe Amsel und einer Mühle 11174 Hauser und 7633 Seelen. 103 14 34 42 38 44 48 55 82 61 43 55 Seel. 609 81 214 311 293 289 327 386 612 421 326 381 F. G.: Mittwoch. Iustizbeamter: Friedrich Wilhelm Seelig; zugleich Ir Depositar. 2r Depositar: Rentmeister Todenwarth. Actuar: Conrad Heinrich Hofs mann. Advocaten. Friedrich S ch e ffc r. Georg Schwarz, zu Melsungen. Carl Baumann, das. Carl Brunner, zu Gudensberg. Franz Emil Wilh. Plitt, zu Borken. 13) Justizamt Fritzlar (Kreis Ariylar). 1) Fritzlar, Stadt u. A. ¡D., mit der Spicke- und Blaumühle u. dem Jägerhause 2) Cappel 3) Geismar, nebst der Mahl * u Papiermühle u. dem Gesundbrunnen 4) Großenenglis, nebst HofKalbSburg 5) Haddamar 6) Kerstenhausen, nebst der Unter - und Ober- Schwalm-Muhle Zusammen: Häuf Seel. 412 2771 32 169 130 721 112 684 52 360 66 435 7) Kleinenglis, nebst der Stockelacher Mühle 8) Obermöllrich, mit der Lochmühle 9) Rothhelmshausen 10) Udenborn 11) Ungedanken 12) Uttershausen, mit dem Chaussee - u.^ BrückenhauSchen 13) Wabern,T. u.Schl./ nebst d. herrfchaftl. Vcrw. und dcm Bahnhöfe 14) Zennern 1370 Hauser und 0016 Seelen. Haus. ~72 76 24 31 59 78 146 80 Seel. 459 464 170 197 375 519 1121 571