5l6 Behörden der innern Landes-Verwaltung. Strascnbau-Kommissare: Wilhelm Ehrhard, in Cassel. Jak.M ü l l er, in der Wilhelmshöh.Allee. Ludw. Dallwigk, zu Cassel (einstw.). Wcgcgeld-Erheber. In Cassel, vor dem Leipziger Thore: Hartmann Stiegel. - Niederkaufnngcn: Philipp Heinrich Kersting. - Cassel, am Holländischen Thore: Friedrich Wilhelm Müller. - — - Weser-Thore: Paul Faßhau er. - Niederzwehren: Johannes Füll ing. Am Wilhelmsdamme: AugustGriesel; auch Brückengeld-Erheber. In Dörnberg: Ludwig Weber. Zu Klapperbach bei Hoof: Wilhelm Lange. 2 ) Für den Baudistrikt Hofgeismar. Strasenbau-Ingenieur: Friedrich Ludwig Schirmer, zu Hof ­ geismar. (S. Landbau) — — Kommissar: Ludwig Schaub, zu Hofgeismar. Georg Friedrich Wol ff, zu Wolfhagen. Jakob Ehrhard, zu Westuffeln. Wegegeld-Erheber. In Burguffeln: Heinrich Blum. - Hofgeismarr Ioh. Jost Grösser. - Helmarshausen: (einst.) Leopold Kuhnert. - Trendelburg: Brückengeld-Erheber (einstw.) Postvcrwalter Kohlus. 2 Calden: Christoph Schüler. - Obermeiser: Christoph Damm. - Volkmarsen: Friedrich Graß. - _ _ Pflaftcrgeld-Erheber Franz Anton Frcymuth. - Holzhausen: erledigt. 5) Für den Baudiftrikt Fritzlar, (wozu auch die über Wabern führende Frankfurter Strafe, so weit dieselbe durch den Kreis Melsungen lauft, gehöre). Strasenbau-Jngcnieur: Konrad Dan. Th. Hunrath, in Fritzlar. - — Kommissar: George Ebert, zu Wabern. Adam Heid er ich, zu Gudensbcrg.