2gF Behörden der innern Landes-Verwaltung. S) zu Uttrichshausen: Ludwig Schultheis, zu Motten im Baierschen. 10 ) — Obersinn: Peter Am berg. Katholische Kirchen- und Armenkasse zu Hanau. Verwalter: Schullehrer Pfahls. Franziskaner-Kloster zu Salmünster. Präses: Wolfgang Koch, auch Pfarrverweser zu Salmünster. Pater: Sigismund Müller, Vikar. — Leopold Knips, Jubilar. — Aloys Merz. —- Sirus Saue r. — Hieronymus Koch, Lehrer. Vier Laienbrüder. MIT TI ~BI ~iïl V. Medicinal-Behörden. l) Ober - Medicinal-Kollegium. (zu Cassel.) (S. §. 6g und fg. des Organis. Edikts.) Direktor: Dr. Joh. Peter Heräus *$« Mitglieder. Ober -Medicinalrath: Dr. Wilh. Karl Ludwig Cramer. —. Dr. Hieronymus Waldman n; auch Medicinal-Referent bei der Regierung. Medicinalrath: Dr. Eduard Aug. Friedr. Simon Harnier. Assessor: August Heinrich Kampfmüller, als Wundarzt. — Ober-Thicrarzt Friedrich Eberhard. — Rudolph Wild, als Apotheker. — Gottlieb Friedrich Fiedler, als Apotheker. Sekretär: Heinrich Schwarzenberg. Repositar und Expedient: Regier. Registrator Recknagel. Pedell: Kaspar Feller.