Zweites Register. Wolfershausen, A. Friedew. i3. Wolfhageu, Stadt, 47. Amt, 4Ñ. Wolfsanger, A. ?lhne, >. Wolfsberg, A. Herrenbr. 114. Wolfohaufen, G. Reizb. 76 Wolfskaute, A. Rauschend. 76. Wölkersdorf, A. Frankens. 76. Wollmar, A. Wetter, 80. Wollrode, A. Melsungen, 29. Wöllstein, A. Licdtenau, 26. Wommen, A. Sontra, 37. Wormsthal H., A. Schb. »54. Wüllmersen H, A. Trendel, - bürg, 39. Wüstefeld, A. Landeck, 24. H , A Rvtenb. 33. S Zell, A. Fulda, 97. Zelle, A. Ziegcnbam, 68. Zennern, A. Homberg, 20. Zersen, A. Schaumb. »55. Ziegelhütte, A. F.-sb. »2. Ziegenberg, A. Witzcnh. 45r -7- Iiegenhagen, A. Witzenh. 46 .l Ziegenhain, Grafsch. 67 — 63 j[__ Stadt, 67. — Amt, 58. IT Zierenberg, Stadt, 48. — Amt, 49. — Zimmersrode, A. Borken, 7. Zündersbach, A. Schwarzen- fel8, »42. Zwergen, A. Zierenberg, 4g. Zwesten, A. Borken, 7. *— (^30C<X>CCOOOOAXOOOX>) Zusätze und Berichtigungen. Zn der ersten 2tbtHeilung. S. z. Se. H. D. Landgraf Friedrich sind auch zum Kom ­ mandeur deö König!. Niederländ. Militair-Or- dens ernannt. — 16. gehen zu: Großkreutz des gold. Löwen-Ordens Se. Kön. Hoh. der Großherzog von Hess. Darm ­ stadt, Se. Kön Hoh. der Erb-Großherzog, unl ^ Sc. Ercell. der Großherzogl. Minister v. Lichten- j— derg, den rz. Dec. 1816, sodann j— der Prinz Friedrich Alfred von Schönburgk Waldenburg, den 26. Jan. 1817.