Zeitrxechnung. EhaHung der Welt, das 5755M Iahr. a Geburt Iefu Chrißj, 1806. rich dem Kinde, geb. Herzoglvon Brabant, als Stammva- :s jetzigen Kur- u. Fürßl. Haufcs Hcffen, 559. mge der Kirchcnreformation, 289. mg der Univerütät zu Marburg, 279, der zu Giefsgn I99. der zu_ Rintcln, crung des jetztlebendcn Römifehenl Kaifers Franzvdes ten Majeüät, I4." :rung S. H. "D. Landgrafen lWIhelms IX von Heffcn- l, als Erbpr. üb. die Graffchlvlanau; 3o; als Rcgcnf ub. Heffcn-CatTel, 21. und nun als Wilhelm I. d. H. R. K. irß, 4. :rung S. H. D. Landgrafen Ludwigs X. voxijieüenp xüadt, I60 v Iahrskennzeichen. eg. K 2 3 (I O z g . alender : Im Alt-Iulian. Kalender: Die güldene Zahl b. 2 Der Sonnen Zirkel 23 _ Die Epapten XXII Der Römer Zinszahl 9 Der Sonntags-Buchftabe G. Die vier Iahrszeiten. nter nahm im vorigen Iahre cIen 22. Dec. feinen Anfang. ihling fängt in diefem Iahre an den 21; März. nmet tritt ein den 22. lunius. rbß den 24.. September.