Veränderungen und Zusätze. S. 28. Der vacirte Diaconus im Rotenburg, heisset nunmehr» Hr. Phil. Scheuch. — 31. In Sontra heisset derStadt-Burgermstr. Joh. Val.Mch. Der dasige vacirteRcctor,Hr.tLarl Phil.Ferdin.Eckhard» — Z2. In Renda».Altenfeld heisset der jetzige.Prediger: Hr» Joh. Hem. Brack. ■— 35. Stehet bey Ebcrschütz ein O, statt C. — 42. Der Hr. Metropol. Spangenberg in Aierenberg, ist ver ­ storben. — 46 u. 48. Der Hr. Informator I. M.Schedler, hat die va ­ cirte Predigerstelle zu Holzhansen erhalten. — 47. Der jetzige Röm. Kathol. Prediger in Marburg heisset; I Hr. Lic. Adam Braun. — 51, Amts-Chirurgns vorn Ger. Frohnhausen u. Lohre ist ge ­ worden : Hr. Wilh. Casp. Weiler. — 56. Dem Hr. Förster Spies zu Wehre ist Hr. Conr. Hüther adjuug. — 62. Der Amts-u. Stadt-Aktuar, in Neukirchen heisset jetzt: Hr. Henr. Jak. Wiegand. — 66. DemHrn. Förster Haffenpflug zuDörnherg ist Hr. Theod. Kuchenbccker adjimg. — 69. Heisset nunmehro: Probsteyverwalt. Hr. Commiss.Rath, Fr. Ad. Bcrndt. — 93. Der Stadtschuktheiß der Altstadt Hanau, heißt nunmehr: Hr. Martin Iber. — 106. Vor Wippersbach, l. Wippenbach.