*43 6 NSk-r- Herr George Henrich Keller. Auf dem Marstaller Platz, zur Rose, s Johann Ludwig Kragelius. Auf dem Markt, zum goldenen Löwen, s August Johann Friedrich Rüde. Auf dem Markt, zum Einhorn. 0 Johann Rudolph Wilds Erben. In der mittelsten Marktgasse, zur goldenen Sonne. Auf der Oberneustadt-. - C. L. Hundertmark, als Conduct. d. Apotheckez.Schwan. Bader, mit Fürstlichen Privilegien. Herr F. W. Schiel, in der Unterneustadt. » Joh. Wilh. Knochenhauer, in derAltstadt,i. d.Km'ckgasse. - C. G. Frömmig an der Fuldebrücke. Aus Fürstlichen Gnaden. Herr Joh. Rud. Neumann, an dem Markt in der Altstadt. 1 Joh Friede. Hirt, in der Mittelgasse in der Altstadt. - I. M. Billmann, in der obersten Gasse, in der Altstadt. -- C. W. Hilke, in der Müllergasse, in det Altstadt. - I. F. Epner, auf der Oberneustadt. Künstler. Bildhauer, Herr Prof.Joh.AugustNaahaufderOb.Neust. Buchdrucker, - Johann Martin Lübecks. Stückgießer, - Johann Friedrich Anton Storck. Uhrmacher, - Christ. Conrad Bilke. - s Conrad Heuser, zu Bettenhausen. - - Martin Heuser. - - Dietrich Henrich Nettmann. Spiegelreparateur, Carl Loofs, Goldschmidt. Die mehrern siehe oben S. 46. Herrschaftliche Fabriken. Porcellain * Fabrike , in der Schafergasse.' Dkrecteure: Se. Excell. Eeatsminkster, Herr Jacob Sigis ­ mund Waiß, Freyherr von Eschen. Directeurs: