290 a ¡Ms Adeliche Gerichtsherren rc- BonDall.M LichtenW. Lin. ZuDillich, A. Borken. Deutscher Orden, Zu Goßfelden, A. Marburg, ZuGroßenscelheim,A.Marb. Zu Schiffelbach, A. Rau- schenberg. Von Diede, (Gebrüder zum Fürsteilst.) 1 Jmmichenhayn,A.Neuk. / Zu Fürstenst. 1 'x Albungen, Hißelroda, ^-G.Bielst. I Niddawitzh. j \ Wellingerode, J Mktterode, ^ , j HofUhrlettich /^.Sontra^' Von Dörnberg, ZuBreydenbach,A. Ob.Aul» Bey dem Gesamt-Ger. Ob. Aula All Frankersh. Ger. Vielst.^ Ellershausen, A. Allendorf J» Ahrenberg, Amts - J Von E'chwege, zur Aue u.^ Reichensachsen, A Eschw. Wipperode, G. Bielstein. j G-lNerben,(samtl Diebische, und Meysebuchische) j Frielingen, t Derselben Justitiarien. S. L. Bröske daselbst. Herr Ob.Amt.Adv Joh. And. SchuppiuS, zu Ziegenhayn. , Schultheiß, Wilh. Lubw. Schäfer, zu Marburg, s Schultheiß, Christ. Eberh. Buderus, daselbst. * Syndikus Proc. ord Rau, zu Marburg. - Ob. Amt-Adv. Joh. Andr. SchuppiuS,zu Ziegenhayn. Francis.Becker,;. Wanfried. - Amt. Johann EckartBecker, daselbst. - Amts - Schultheiß, Daniel Klinckerfuß. - Amts- Vogt, Wilh. Christ. Hagen, zuFrankeröhaufen. - Francis.Becker,;. Wanfried. - Adv.Ord.Ioh. Wilh. Lange, zu Hersfeld.