IT3 Ober und Mder-Dunzebach/ Pred. Hr. Henrich Streckert. Das Gewicht ist lo^Pf. der Centner. Das nasse Gemäß ist etwas grösser als das Eschweger. Das Frucht-Maaß betreffend, so ist ein Bischhauser Malter nach dem Cassel- schen i Viertel, Metze. Blanckeriheim, Vogtey. siehe Rotenburg. HatzwarHersfeld. Gemäß; allein es komt f Metz.mehr heraus. Borken, Stadt und Amt. Rentmeister, Herr Dr. Nicolaus Kuhn, Emeritus. Adj. - Johann Philipp Kehr. Amts-Act.u.Accisschreiber, a. Zoll- u.lic.Erheber HerrJoh.Loß. Accis-Controlleur, * Joh. Beruh- Schellhase. Zollbereiter, -- Conrad Scheffer. Steuer- und Contributions-Weft»/ siehe S. io6. 107* Stadtrath. Herr Elias Kalb. - Johann Adam Thiele. - Philipp Reinemann. - Andreas Hilgenberg. - Eckhard Baumgarte. -- Conrad Friedrich Becker. - Justus Wasmuth. - Conrad Mardorf, s Paulus Hahn. - Johannes fotz. - Bernhard Schellhase. Prediger. Metropolitan der Borcker Classe, Herr Friedr. Kümmel. Stadtschule. Rector, Herr Johann Henrich Spranck. Schulmeist.u.Opfermann,- Johann Henr. Hildebrand. K s Amt Bürgermeister, Pro-Consul, - Rathsverwandte: Stadtschreiber: Stadtcämmerer,