lsr 8^ U G Ist ^ Evang. Luth. Pred. HerrFr. Mathkas Kemmeter,zuMkttelsinn. Catholisch. - - Joh. George Hartung, zuObersmn Oberförster, HerrJoh. G.Lampmann, zu Neuengronau, Einer.' - - Lieutenant, Christoph Körner, zu Sterbfriß. > Gemeknschaftl. Forstmeister und Zentgraf, vacat, zu Mittelsinn. ' Reit. Förster, - Johann Conrad Hast, daselbst. Adjunctus, Joh. Conrad Hast, daselbst. » Gehender Förster, Johann Conrad Manns, daselbst. Frucht-Gegenschr. - Michael Kolepp, zu Altengronau. In dem Amte braucht man Nürnberger schwer Gewicht, u. das nasse Gemäß ist Diepacher Eiche wie auch d. Frucht- Maaß, und macht das Malter Korn-Maaß à6 Sechter ein Cassel-Viertel. Das Hafer-Maaß 4 1$ Sechter ein Cassel-Viertel. Bischhausen, Amt. Amts-Vogt, Herr Lt. Isaac Kleinhans, zu Bischhaus. . Prediger, s Joh. Friedr. Lappe. daselbst, hat auch Kirchhosbach Reitender Förster, Johann Henrich Buckel, daselbst. . Post-Verwalter, - Johann George Oeste, daselbst» Reichensachsen und Langenhayn: Prediger, Herr Johann Caspar Möller. Thurnshosbach/ Stadthoshach und Diemerode: Prediger, - Samuel Westermann. Wichmannhausen und Hoheneich: Prediger, Herr Constant. Apollo Kersting. ; Gehender Förster, Joh. Meister, zu Wichmannshaus» Netra und Rittmanshausen: Prediger, - Balthasar Henrich Adams. Ortmanshausen/ Prediger, Herr Christian Wackerberg, j Grandenborn, - - Philipp Eberhard. Rohkda, - - Just. Christ. Beinhauer. Ober-