1. Teil — Seite 23 Kunst- und Bildungswesen F. Kunst- und Bildungswesen z inri Kupferstichkabinett (Zeichnungen und Druckgraphik Staatliche Ingenieurschule für Maschinenwesen l. Staatliche Einrichtungen vom 15.—20. Jahrhundert, vornehmlich hessischer Wilhh, Allee 73 za 220 56 Künstler; Bestand 20 000 Blatt). Direktor: Geschäftsf. Direktor Oberbaurat Dipl.- 1. "Staatstheater. Kasse] . Öffnungszeiten: 1. 4.—30. 9.: Dienstag bis Ing. Rabe Schauspiel - Oper - Operette - Ballett - Konzerte Sonntag 10—17 Uhr; Mittwoch 10—22 Uhr Lehrkräfte: Oberbauräte: Dr.-Ing. Bock, Diet- Friedrichsplatz 15 Montag geschlossen rich, Dr, Giesler, Gottschalk, Haack, Dr.-Ing. Fernsprechanschlüsse: 1. 10.-31.-3.: Dienstag-Sonntag 10-17 Uhr; Hentze, Hueter, Kloosner, Koopmann, Kop- Intendanz & 132 13—15 Montag geschlossen per, Kreft, Dr. phil. Lichtenberg, Mekiffer, Kasse Großes Haus €“ 158 52 Eintritt frei Meyer, Mohm, Petermann, Pittrof, Rabe, Kasse Kleines Haus € 158 53 . Richter, Schoppe, Schulze-Bahr, Schurian, Abonnementsbüro €& 158 54 ; 3. Staatliche Bildungsanstalten Siemon, Dr. rer. nat. Spreng, Stange, Thüre, Bankkonten: Landeszentralbank Kassel 42/1911 a) Hochschulen Todebusch, Dr.-Ing. Weirich, Dr.-Ing. Wiß- Stadtsparkasse Kassel 038554 Hochschule für bildende Künste Kassel mann, Würz Postscheckkonto: Frankfurt a. Main 71110 Menzelstr. 13 & S.-Nr. 22085 - Bauräte: Ernst, Prinz zu Waldeck Kontobezeichnung: Staatstheaterkasse Direktor: Prof. Dr. Detlef Michael Noack Oberstudienräte: Roßmann, Spies Intendant: Ulrich Brecht stellv. Direktor: Prof. Karl Oskar Blase Betriebsingenieur: Ing. Bockel Direktor: Walter Olbrich Abteilungen: Grundstudium, _Malerei/Plastik Laboringenieure: Brand, Bollensen Generalmusikdirektor: Gerd Albrecht Graphic Dsign, Architektur, Industrial Design, Amtmann: Imming Techn. Direktor: Adolf Müller Kunstwissenschaft, Technisches Zentrum im Verw.-Angest.: Drücke, Meyer, Rohpeter, Leh- Aufbau: Foto/Film/Fernsehen nert, Winkler zZ, Staatliche Kunstsammlungen Leiter der Abteilungen: Prof. Karl Oskar Blase, Werkmeister Maschinenbau: Schäfer Verwaltung: Schloß Wilhelmshöhe <> 3 73 33 komm. Prof. Fritz Winter, Prof. Hans Hill- Werkmeister Elektrotechnik: Wimmelmann Ausstellung: Brüder-Grimm-Platz 5 & 127 87 mann, Prof. Günther Grzimek, Herbert Oest- Maschinenmeister Kesselhaus: Kühne Dir. Prof. Dr. Erich Herzog reich, Prof. Dr. Hermann Ulrich Asemissen, Schreinermeister: Werner Oberkustos: Prof. Dr. Reinhard Lullies Josef Arnold, Floris Michael Neusüß Hausmeister: Chrubasik Kustoden: Dr. Joseph Bergmann, P. A. Kirchvogel, weiterer Professor: Prof. Paulfriedrich Poseneske Staatliche Höhere Wirtschaftsfachschule Kassel Dr. Friedrich Lahusen, Dr. Eva Link weitere Dozenten: Dipl.-Ing. Hans Bauer, Gün- Wi. Monteverdistr. 2 63° 3 44 03 Wissenschaft]. Angestelte: Dr. Lisa Oehler, ther Becker, Adolf Buchleiter, Albert Cüppers, Kommissarischer Schulleiter: Oberstudienr, Enge] Dr. Jürgen Lehmann Dr. Werner Doede, Hans Ell, Rudolf Franke, Hauptamtliche Dozenten: Oberstudienrat Bosse, Restaurator: Joachim Haag Ilse Fricke, Dr. Horst von Gizycki, Walter Oberstudienrat Dr. Brede, Studienrat Dahlke, Grünwald, Ruth Koban, Günter Kupetz, Rudolf Studienrat Freund, Oberstudienrat Fülling, Geschichte; Nele Dr Uber aalen, pe MaiaS Oberstudienrat Dr. Linnenkohl, Studienrat inz Nickel, ; e, —_-. i Anfänge der „Kunstkammer“ unter Landgraf Wil- Dr. ans Ghaler N PP hr Wr A. Luczkowski, Studienrat Z, A. Mecke- pornitz, Heinrich We lein, Studienrat Müller, Oberstudienrat Olten helm IV. von Hessen (1567—1597). 1779 Eröff- meier % di N ! nung des Museum Fridericianum als zweitältestem weitere. Dozenten und Lehrer. im technischen Studienrat Otto; Studienrat Dr. Pfeiffer, Ober öffentlichen. Museumsbau Europas und ältestem des Un S studienrat Richter, 'Studienassessor Sanden, 7 ne P Bereich: Kurt Backfisch, Alois Klebes, Franz Oberstudienrat: Dr. Schwemer, Studienrat D-, Kontinents, Die Antikensammlung brachte Landgraf Klocke, Heinz Kunold, Ursula Kuntz, Alfred Spätlich: Obersiudienrat or nr. Studienrat Friedrich II. (1768—1785) zusammen, Die groß- Sagner, Gustav Wittig, Manfred Leyh A I 4 OPTUE COM DO a ke HRETE artige Gemäldesammlung wird in der Hauptsache Verwaltungsleiter: Amtmann Horst Grau _z. A. Tesdorp, Studienrat Dr. völ er x g Nebenamtliche Dozenten: Pers.-Leiter Gonner- der Sammelleidenschaft des Landgrafen Wilhelm Vertreter: Oberinspektor Kurt Ring b 8 VIIl. (1730—1760) verdankt. ? Y mann, Ob.-Baur, Klosner, Oberstudiendir. Re- Hessisches Institut für Lehrerfortbildung ber, Oberreg.-Rat Dr. Kulla, Regierungsdir. Bestände: Hauptstelle Reinhardswaldschule Wagner ) 3501 Fuldatal/Kassel (Schocketal) Verwaltung: Reg.-Oberinspektor Düthorn, Frfr. Vorgeschichtliche Abt.: (Alt-, Mittel- und Jungstein- € 811056 u. 81 1057 von Wolff (Verw.-Angest.), „Krämer (Verw.- zeit, Bronzezeit, Urnenfelderzeit, Halstatt- und Leitung: Dir. Prof. Dr. Herbert Osieka Angest.), Theil (Verw.-Angest.) La-Tene-Zeit). Verwaltung: Amtsrat Fritz Tapella Hausmeister: Merten, Heizer: Gansen Antikenabteilung (Originalwerke griechischer und Tan Institut für Lehrerfortbildung c) en Fachschulen . Außenstelle Kassel ädagogisches Fachinstitut Kassel römischer Skulptur, Kopien klassischer Bildwerke, aranter der astra Ayolt*" nah" Poidına, Ständeplatz 16 €? 138 40 Hans-Böckler-Str. 97 € 22337 griech. Vasen, Bronzen, Terrakotten, Gläser, ge- Leitung: Oberstudienrat Herbert Chiout Leiter: Oberstudiendirektor Quehl Schnitteno- Steine), b) Ingenieurschulen unnd Höhere Fachschulen 9 N erablle Kuna Kunsthandwerk Staatliche Ingenieurschule für Bauwesen Kassel - Institut zur Erlangung der Hochschulreife - (deutsche Plastik und Malerei des Mittelalters, Staatl. Prüfstelle f. Betonversuche Witzenhäuser. Str. 5 höfische Kunstkammer mit Goldschmiede-, Elfen- Wilhh. Allee 71 & 2 28 42 Leiter: Oberstudiendirektor R. Knauf bein-, Bernsteinarbeiten, _Halbedelsteingefäßen; Direktor: Bandirektor Dipl.-Ing. Erich Kny Hessische Landes-Feuerwehrschule Glassammlung; umfangreiche Porzellanbestände der Baningenieur 5 ; . Sternbergstr. 29 €&® 214 36 Kasseler und Fuldaer Manufakturen; Kasseler, Dozenten: Oberbauräte: Dipl.-Ing. Appel, Dipl.- Leiter: Brandassessor Krämer Fuldaer, Frankfurter und Hanauer Fayencen). Ing. Behrje, Dipl.-Ing. Benthaus, Dipl.-Ing. ; Buck, Dipl.-Ing. Büff, Dipl.-Ing. Eger, Dipl.- Berufs- u. Berufsfachschule des Landkreises Instrumentelle Wissenschaftsgeschichte u. Geschichte Ing. Flemming, Dipl.-Ing. Henking, Dipl.- Kassel und Lehranstalt für pharmazeutisch- der. Technik Ing. Hirdes, Dipl.-Ing. Klemke, Dipl.-Ing. technische Assistenten an der Berufs- u. Be- x ea . . Klindt, Dipl.-Ing. Kniese, Dipl.-Ing. Laabs- rufsfachschule des Landkreises Kassel (Astronomisch-Physikalisches Kabinett mit der um- Rode: Dipl.-1 k Kassel "Humboldtsir. 26 N x . ‚ Dipl.-Ing. Labes, Dipl.-Ing. Lenz, Dr.- fangreichsten deutschen Sammlung von uaturwissen- Z . e a 19681 (297 u. 2 98) schaftlichen Geräten vom !1. bis 19. Jahrhundert) Ing. Pürschel, Dr.-Ing. Rosin, Dipl.-Ing. Dr. = . Stehmann, Dipl.-Ing. Walter, Dipl.-Ing. (Sprechstd. a. jd. Schultag v. 8—13 Uhr) Landesgeschichtliche Abteilung und Münzkabinett Werner ; re a Müller Volkskundliche‘ Abt: “(bäuerliche‘ und städtische Bauräte: Dipl.-Ing. Gaß, Dipl.-Ing. Gastmeyer, Abt. Leiter 1 otkeher AL Trachten, Keramik, Möbel, Porträtsammlung). Dr.-Ing; Hnberland, Dipl-Jag: Sloneaka meister! rn Verwaltung: Reg.-Oberinsp. Leimbach Hausmeister: Siebert Gemäldegalerie (großartige Sammlung des euro- Verw.-Angest.: Gauer, Oelscher, Spaniol Hess. Verwaltungsschulverband päischen Barock, etwa 1550—1720, mit Haupt- Hausmeister: Molnar Verwaltungsseminar Kassel werken von Rembrandt, Rubens, Jordaens, van Werkmeister: Ravior Kassel Bodelschwinghstr. 2 € 165 03 Dyck, Hals, Tizian, Mor. Kleine, aber bedeutende Heizer u. Schreiner: Flügel Theodor-Litt-Kolleg Gruppe von deutschen Bildern der Dürerzeit; Kasse- Heizer: Müller Altsprachliche Bildungsanstalt der evang. Kirche ler Malerei des 18.—20. Jahrhunderts. Moderne Elektriker: Sauer von Kurhessen u. Waldeck Malerei und Plastik). Baustoffprüfarbeiter: Hoffmann Wi. Hugo-Preuß-Str. 2 €& 3:35 76