3. Teil — Seite 398 Virchowstraße / Wahlebachweg I’icek Adolf Rentn. Thies Franz Reg.-Sekr. Weber Clemens BGS.-Beamter 4 (* Hess. Heimstätte GmbH.) Berndt Fritz Dr. Senatspräsident a.D. ^ 3 57 59 Bruns Günter Makler Dietrich Thomas Dr. Ger.-Assessor Kohlen Herbert kfm. Angest. Krause Franz Senatspräsident a. D. ^ 3 47 81 Meier Annc-Gudrun Dr. Bundesricht. ® 3 55 13 Meier Gcsine Stud.-Ref. Schilgen Walter Bundesrichter ® 3 49 63 8 Ilerbig Paul Kfm. Berbig Ilse Sekr. II Partisch Richard Angest. fgg 3 51 6G 10 Deist Adoll Lehrer qg 3 27 79 Helle Lud. Spez. Autogen-Schweißer 11 12 (• Deutsche Bundesbahn) Bunge Joachim Dr. med. Arzt ® 3 44 55 14 * Rothe Martha Rentn. Vogt Karl-Ernst Dr. Internist ® 3 42 55 16 (“ Wohnbau GmbH.) Woerz Franz Obering. E 1 37 82 Bangemann Hans Dipl.-dng. Archit. E Rindermann Willy Stadtobersckr. E Bähre Heb. Verw.-Angest. 1 von der Crone Anneliese Wwe. I & 3 41 59 Petzold Allred Dr. Senatspräs. II ^ 3 46 44 Meimbresse Helmut Verm.-Insp. II Lehrmann Helmut t. Zeichn. Werlltz Ilse Fürsorgerin III Mühlhausen Marg. Bibliothekarin III Mühlhausen Margarete Rentnerin Neuhaus Karl Eugen Kr.-PIleger Waldcck Margret med.-techn. Assist. 18 (* Wohnbau GmbH. Hansteinstr. 31) Bormann Kurt Oberreg.-ßaurat 3 54 18 Gellius Alexander Reg.-u. Gewerbeschulrat llaase Lothar Dipl .-Volkswirt Kempf Herbert Reg.-Insp. Kempt Rita Angest. Panzlalf Günter Soldat Schelfler Rudolf Ing. 28 * Schröder Fritz Oberamtsanwalt E 3 62 10 Schröder Mechthild Dr. med. Assist.-Xrztin Steinbrecher Marie Rentnerin Holtmann Karl Pol.-Offz. a. D. I Qg 3 44 72 Hückeswagen Margarete Wwe. II Nitschke Hch. Bankangest. 30 * Wilhelm Lina Rentn. Wilhelm Alfred Taxiuntern. Hollstein Kurt Oberstlt. a. D. 32 * Müller Louis ßaumstr. I 3 43 11 Müller Louis Baugesch. E Qg 3 43 11 34 * Sopp Elisabeth E Sopp Reinhard Elektriker Frank Christine Pens. 36 * Adolt Otto Bauing. Dalhoff Günter Arbeitsgerichtsrat Zimmer Heinrich Rentn. 33 * Römhild Ludwig Bb.-Insp. Römhild Wilhelm Rentn. 40 * Ebinger Heinrich Landesbankdir. i. R. qg 3 49 13 Winterstein Helmut Gen.-Vertr. ^ 3 49 13 42 Hübencr Wiih. Bb.-Insp. 44 Holstein Georg kfm. Angest. Knaust Gustav Rentn. Vogels ang Flurname Stadtteil Bettenbausen (Von Pfarrstraße bis Oiebachweg) 7. Polizeirevier 7. Stadtbezirk J 14 Links 1 * Watzl Alois Klm. Hänchen Otfried Stud.-Assessor Otto Karl kfm. Angest. Schanz Jutta 3 Birkenstock Heinz Autohändler Wacker Heinz Tankwart Wilhelm Käthi Wwe. 5 * Kelle Hugo Kfz.-Elektriker Kelle Lothar Kraft!. Mcngcs Rolf Dieter Ing. 7 (• Müllers Erben) Hamp Fritz Schlosser E Riedemann Philippine Wwe. I Riedemann Mathilde Arbeiterin Heine Ella II Heine Helmut Elektr. Rüger Norbert kfm. Angest. Westhof Adolf Modellschreiner 9 (* Kellner Werner wohnt 11) Brühl Harald Fliesenleger Hügc Konrad Polier Kahl Bernd Feinmcch. Kahl Karl Elektriker I Krausse Wilhelm Bankbeamter Schlöffet Adolf Kfz.-Mstr. Schuchardt Jochen Dr. med. dent. Zahnarzt ^g^ 5 91 10 11 * Kellner Lieselotte Kauffrau 51 06 <5 31 06) Kies-Kellner Sand- u. Kiesgroßhandel Ä* 51 06 <5 31 06) Riehm Eduard Kfz.-Meister Rechts 6 (* Kies-Kellner) Frisch Heinrich Kfm. 28 (* Lanatowitz Elli Be. Dormannwcg 25) Lanatowitz Helmut Angest. Fiege Gertrud Rentn. Heinemann Nikol.-Otto Kfz.-Schlosser Hcrbold Renate Arb. Holtmann Horst Arb. Rinke Elisabeth Kupsch Richard Tischler Kupsch Wolfgang Feinmcch. Prüfer Paul kfm. Angest. Thomas Siegfried Dachdecker Ullrich Oskar Uhrmacher Vogel Josef Betonbauer o.Nr. Watzl Marie Rentn. Vogelsbergstraße Nach dem hessischen Gebirge zwischen Rhön und Taunus Stadtteil Wilhelmshöhe (Zwischen Hunrodstraße nnd Odenwald ­ straße gelegen) 3. Polixeirevier 3. Stadtbezirk J 6 Links 17 (* Heike Ria) Heike Wilh. Gesch.-Fiihrer ^ 3 20 17 Heike Ingrid Sekr. Rechts 6 (* Wagner Ingrid) Wagner Eberhard Dr. med. Facharzt f. Augenkränkh. (gg 3 87 44 8 Richter Elisabeth Pens. 10 Bachmann Heinrich Kfm. IS Auth Ilse Dr. qg 3 26 78 Eisenträger Margarete Dr. Stud.- Rätin Harz Johanna Gew.-Oberlehrerin i. R. 3 93 00 Kersten Auguste Rentn. Lange Käthe Wwe. Mohr Karl Gastronom Schmidt Dorothea Wwe. Wiehert Ursula Kosmetikerin Vogelsbergweg (Feldweg, unbebaut) Stadtteil Niederzwehren (Von Mendelssobn-Bartholdy-Straße südlich abzweigend) L M 10 Vor dem Forst Flurname Stadtteil Harleshausen (Von Wilhelmshöher Weg bis Lerchenfeldstraße) 4. Polizeirevier 4. Stadtbezirk F 6/7 Links 1 * Gerstenberger Werner Päthke Alfried Verw.-Dir. 3 * Jessen Wilhelm Dr. Beamter i.R. Thoma Gela Apoth. 5 * Noldc Herbert Landeskirchenamtsrat 3 00 21 7 * Balders Bernd Dipl.-Kfm. Dir. 6 12 28 Holtmann Erwin Maler 9 * Braun Willy Apotheker Braun Gudrun Lehrerin 11 * Eckhardt Hermann klm. Angest. Gusenda Franz Rentn. 13 * Octzel Georg Tankstellen!tr. 62 98 15 Stotz Hermann Direktor 17 * Nuß Konrad kfm. Angest. E Gorny Louis Friseurmstr. I Neufert Artur Rentner Eling Luise Rentn. 21 Paschek Dorothea Wwe. Altmann Günter Chemiearb. Richts 12 (* Wilke-Pascheck Charl. Alten ­ hasungen) Vor der Hasenhecke Nach der Lage (Südwestlich der Hasenhecke gelegen) 6. Polizeirevier 6. Stadtbezirk E 14/15 10 Wlotzka Johann Rentn. Vor der Schlagd Alter Name des Verladeplatzes an der Fuldabrücke. (Nähe Altmarkt) H 12 Vorwerk Sichelbach siehe Habichtswald-Mltte Vultejusstraße Nach dem Hess. Kanzler Dr. jur. Johann Vultejus (* Marburg, 7. 1. 1605, f Kassel 16. 8. 1684) Stadtteil Wolfsanger (Von Zeppeünstraße bis Fuldatalstraße) 6. Polizeirevier 6. Stadtbezirk F 14 Links 1 * Henne Wilhelm Bauing. qg 8 91 59 Liebmann Gertrud Rentn. Worlitschek Hans Hauptlehrer i. R. 3 * Küllmer Erich Postsekr. Giebel Horst Postsekr. Hertwig Erna E Hcrtwig Ute Auslds.-Korresp. 5 * Grießei Elise Deutsch Rudolf Autoschlosser Griessei Ernst t. Fernm.-Obersekr. Griessei Ingrid kfm. Angest. Jäckel Hch. Konrektor II Lauer Anneliese W’erksarb. 5 A Fischer Elise Rentn. Hehr Peter Rentn. Hehr Heinrich Maler Welch Hans Postangest. Rechts 2 * Kröger Wilh. Kraftf. 4 * Rittmeyer Hch. Dreher Breitenstein Axel Ing. Rittmeycr Wilh. Rentn. Siebert Herfried 10 Fässler Johannes Rentn. Heilborn Helmut Dr. med. Arzt Qjf 8 93 30 Paletzsch Dieter Maurer Vaupel Dagmar med.-techn. Assist. 12 * Ulrich Emilie Friedemann Max Rentn. Kohnke Günter Res.-Lokf. Wahlebachweg Nach dem dort fließenden Wablebach. Stadtteil Waldau Postamt Bettenhausen (Von Ochshäuser Str. bis Lindenbergstr.) Polizeirevier Zweigstelle Waldau 7. Stadtbezirk L 14/15 Links 1 * George Heinrich Arbeiter 3 * Reuß Gottfried E Marschall Konrad techn. Zeichner Reuß Marie Arb. 5 Baumbach Albert Klempner I 7 * Hohbein Heinrich Schreiner 9 Lauterbach K. H. Steinrichter Robrecht Hermann Rentn.