Hupfeidstraße / Huttenstraße 3. Teil — Seite 198 Rechts 2 (* Gewobag) Konsumgen. eGmbH. Vert.-Stelle Garenteld Walter kfm. Angest. Klüger Gerhard Kraftf. Mertens Hans-Joaehim kfm. Angest. Müller Manfred Dipl.-Kfm. Peters Karl Kassierer Rost Wilhelm kfm. Angest. Wiegand Claus Venv.-Angest. 3g 3 46 43 2'/i (* Gewobag) Andre Manfred kfm. Angest. Barth Heinrich kfm. Angest. 3g 3 93 59 Barth Heinz Jürgen Kfz.-Mech. Brinkmann Walter kfm. Angest. Gemmeeker Ernst Verk. Greve Bernd Kraftf. Hübenthal Helmut Bankkfm. Kreuter Gerhard Architekt 3g 3 61 06 Luczkowski Doris Lehrerin Pohl Rudolf kfm. Angest. Windisch Manfred kfm. Angest. 4 (* l'mbach Erben) Brandt Erich gepr. Kesselwärter Eisner Hugo Rentn. Höhne Wilh. Pens. Kriesei Margarethe Pens. Peters Hermine Pens. Itenker Joachim Exp.-Saehbearb. Scherf Heinrich Büroinsp. E Schurb Aug. Kontrolleur l'mbach Erich Verw.-Amtmann Umbach Wilfried Dr. Dipl.-Chemiker 6 (* Benkert Kath. Philadelphia) Eichel Herbert Lackierer Hillger Franz Landes-Ob.-Insp. E Stcnzel Erika Fürsorgerin Schönewald Lony II Brassat Hermine Rentnerin Hufnagel Erhard Kraftf. Sauerland Hans Schlosser IV Frömke Friedrich Klempner Musiolik Senta Pens. Philipp Maria Rentn. Pötzsch Martin Hammer Sauerland Hans Dieter t. Angest. Wiegand Georg Pförtner 8 (* Stadt Kassel) Volksschule Hupfeldstraße 3g 1 92 61 Allg. Sonderschule Hupfeldstraße 3g 1 92 61 Mütterberatungsstellen Wehlheiden u. West 6 Stadt. Schulzahnklinik 3g 1 92 61 Neuhöfer Leopold Städt. Arb. Huthstraße Nach dem hessischen Artilleriegeneral Heinrich Wilhelm von Huth (* 1717, t 1806), der sich in der Schlacht auf dem benachbarten Sandershäuser Berg (23. 7. 1758) auszeichnete. Stadtteil Bettenhausen (V. Sandershäuser Str. b. Ellenbacher Str.) 7. Polizeirevier 7. Stadtbezirk H 14 Links 1 * Wittich Heinrich Rentn. Bode Hedwig Rentn. Nagy Michael Sattler Pflücker Elfriede Wwe. Voigt Heinz Drucker Wernhardt Kätc Stationshilfe Wittich Fritz Installateur Wittich Hubert Schreiner Wittich Werner Maler 3 Hübner Walter Kreisinsp. a. D. Müller Anni Näherin Müller Peter Maler Staub Ernst Metallarb. Weckerling Albert Tecbn. 5 * Menger Karoline Pens. Menger Karl Bb.-Vorarbeiter Batz Hildegard Wwe. I Batz Horst Schreiner Döpke Klaus-Dieter Angest. 7 * Range Christoph Weber Ehrhardt Heinz Feinmech. I Friedrich Willi Dreher E 3g 5 90 96 Hossbach Emil Schlosser Jung Lothar Install. Jung Licscl Rentn. Jung Waltraud Just.-Angest. 9 * Brede Wilh. Kohlcnhdlg. E 3g 1 5 00 49 Maskow Gustav Rentn. Reuse Willi Werkzeugm. 11 Gottschalck Anna Wwe. Gottschalck Friedrich El.-Mstr. 1 Install.-Gesch. Schade Hermann Heizer Wallraff Ludwig t. Angest. 13 * Jäckel Christian Schlosser Bahr Charlotte 1 Bahr Wolfram Kraftf. Hoffmann Walter Straßenbahnführer Sturm Karl-Heinz Schmied 15 * Perlwitz Günther Bb.-Obersekr. Grahn Auguste Wwe. Perhvitz Jürgen Verw.-Angest. 17 (* Kassel-Bettenh. Gern. Bauges. c.G.m.b.H.) Baumann Georg Arbeiter Schmidt Anna Packerin 19 (* Kassel-Bettenh. Gern. Bauges. c.G.m.b.H.) Krause Ida Masseuse E Schmidt Hedwig E Ncumann Anna E Baumann Konrad Arb. I Rechts 2 * Limmroth Lina Gastwirtin Wenkel Fritz Schweißer Kanstein Karl-Heinz Techniker Nagel Adolf Kfz.-Mstr. Schreiber Heinz Postschaffner Sturm Rudolf Elektroschweißer Tix Hedwig Rentn. Tix Marie Näherin Wenkel Rudolf kfm. Angest. Wenkel Ludwig Maler 4 * Beck Max Werkzeugmacher Matthies Otto Kfm. Neuhaus Ruth Verw.-Angest. Schäfer Norbert Techn. 6 * Diele Franz städt. Angest. E Diele Josef Schlosser Pfetzing Andreas Invalide I Folgner Luise Rentnerin Koch Willy Schlosser II Killian Klara Rentn. Wetzel Gerhardt Bäcker 8 * Pabst Walter techn. Angest. Gülzow Karl Chemiewerker Hardegen Johanna Pens. Junge Berta Xentnerin Schömberg Marie Rentnerin Zeidler Hildegard Kr.-Schwester 10 * Raabe Ernst Kraftf. Bott Hermann Arb. E Schwung Gertrud Näherin 12 (* Leder Fritz Lüderitzstraße 7) Becker Anna Rentn. Leder Fritz Ausrüster Schmidtchen Margrit Schneiderin 14 (* Brethauer Stephan Rauschenberg- str. 18) Oppermann Otto Rentner Oppermann Josef Pförtner 16 (* Peters Adolf Be. Eichwaldstr. 43) Bechmann Marie Arb. Horwart Leonhard Arb. 18 (* Kühlborn Frieda) Meyer Gerhard Kraftf. Rudolph Marie Rentnerin Weitz Magdalene Schneiderin 20 * Linge Hans Maler * * * * 5 * 7 * 9 Huttenplatz Nach Ulrich von Hutten, dem Partei ­ gänger Martin Luthers und Gefolgsmann Franz von Sickingens. 1517 von Kaiser Maximilian I. zum Dichter gekrönt. (* 1488, f 1523 auf der Ufenau, wo Zwingli ihm Zuflucht gewährt hatte). (Von Goelhestraße bis Stadthalle) 2. Polizeirevier 2. Stadtbezirk H 9 Links 5 (* Wohnungsgenosscnsch. 1889 Kassel eGmbH.) Becker Albert Kfm. E Gesang Luise Wwe. I Gesang Ursula Angest. Grunewald Albertine Pens. Schmelz Konr. Post-Betr.-Wart a. D. I Herwig Karl-Aug. Kfm. II 3g 3 54 07 Knierim Helene Röntgenhellerin Köhler Albert Studienrat 3g' 3 55 70 Krebs Margarete Angest. Ortlepp Gisela Arb. Siebcrt Adolf Schneider Tilcher Walter t. Abt.-Ltr. Wiegand Adelheid Rentn. 7 (* Wohnungsgen. 1889 Kassel eGmbH.) Zeddies Marie Verw.-Angest i. R. E Zeddics Gertrud Rentn. Wcisbrod Ilse Realsehullehrerin '3g 1 3 43 90 Weisbrod Marianne 3g 3 43 90 Kind Margarete Postassist. ] Kind Käte Haustochter Kind Gerda Verw.-Angest. Heide Willi Lehrer II Wimmer Karl Stadtinsp. II Baldin Manfred Betr.-Schlosser Fröhlich Otto Stadtoberinsp. Damm August Lehrer i.R.^g3 45 2 l o Haase Elisabeth Fürsorgerin Koch Dina Hausangest. Lüttich Gertrude Schottmann Willi Rentn. Strippel Georg Stadtsekr. 9 Wohnungsgen. 1889 Kassel eGmbH.) Bauermeister Anna Pensionärin Muster Wilh. Postbetr.-Assist. E Biermann El fr. Wwe. I Klein Adam Postamtinann I 3g 3 44 28 Klein Margarete Lehrerin 3g 3 44 28 Otte Amanda Kontoristin Hillenbrand Eberhard Hillenbrand Elisabeth Rentn. Hillenbrand Elke-Heide kfm. Angest. Steinle Josefine Rentnerin 11 (* Wohnungsgenossensch. 1889 Kassel eGmbH.) Heide Rolf Opernsänger 3g 1 3 44 18 Hrntrich Wilh. kfm. Angest. Kasper Valentin Kraftfahrer II Wagner Walter Architekt Rechts 6 (* Wohnungsgen. 1889 Kassel eGmbH.) Karpe Fritz Verm.-Oberinsp. a. D. 3g 7 31 33 Loesenbeck Walter Steueramtm. 1 Fülling Elli Pens. Reusse Kurt Reg.-Amtmann Veit Oskar Verw.-Angest i. R. 111 Kozarck Hermann Betr.-Assist. Bremter Friedrich Verw.-Rat Budeck Artur Pol.-Mstr. Gcrsch Werner Just.-Angest. Martin Wilhelmine Pens. Mayer Emmeram Steuersekr. Mayer Manfred kfm. Angest. Parusel Anna Pensionärin 8 (* Wohnungsgen. 1889 Kassel eGmbH.) Sehünwettcr Albert Oberstudienrat 3g 7 18 81 Schönwetter Wolfgang Ger.-Ref. Kramer Willy Architekt II 7 30 33 Schulze Ella Verk. III Ahbe Wolfgang Meßgeh. Bucik Horst Strafvollz.-Aufs. Reichardt Gertrud Pens. Müller Alfred Schreiner Schulze Rudolf Soldat Sonnenberg Marie Rentnerin Sonnenberg Ernst Lehrer 10 (* Wohnungsgen. 1889 Kassel eGmbH.) Bähr Maria Rentn. Herbig Ferdinand Angest. Kalden Wilhelm Postoberinsp. Leinemann Berta Rentn. Möller Luise Rentn. Paul Emilie Rentn. Reck Friedrich Bb.-Oberinsp. 12 (* Wohnungsgen. 1889 Kassel eGmbH.) Koscielny Otto Uhrmachermstr. Wcnderoth Heinrich Beleuchter Huttenstraße Nach Ulrich von Hutten, dem Partei ­ gänger Martin Luthers und Gefolgsmann Franz von Sickingens. 1517 von Kaiser Maximilian I. zum Dichter gekrönt. (* 1488, f 1523 auf der Ufenau, wo Zwingli ihm Zuflucht gewährt hatte). (Von Wilhelmshöher Allee bis Goethestr.) 2. Polizeirevier 2. Stadtbezirk H 9 Links 1 (* Erbengemeinschaft Weniger) Bertelsmann Margot 3g' 3 45 38 Bertelsmann Herta Studienrätin II 3g 3 45 38 Meyer Erich Bankoberinsp. a. D. Oeste Emma Wwe. Ploch Heinrich Installateur Roeder Elisabeth Sprechstd.-Hilfe Schneider Heinrich staatl. gepr. Ing. Seidel Fmmy Trautmann Agnes Wwe. E 3g 3 45 91 Zien Elisabeth Rentn. Zicn Ruth Sekr.