Christbuchenstraße / Dag-Hammarskjöld-Straße 3. Teil — Seite 58 61 * Klrsthardt Ludwig Rentn. Bönig Karl klm. Angest. Witte Maria Witte Helmut Architekt g 68 18 72 * Danz Heinrich Kaufmann Lcdervcitrieb 3 24 63 74 * Hebeil Hans Reg.-Amtmann g 3 92 64 flebell Ingrid Dr. Ärztin Laue Else Wwe. E Laue Dieter Assessor Glaubitt Helene Wwe. 76 * Burghard Else Burghard & Lingelbach Bauunternehmung g 1 3 30 04 Becker Hans Rentn. Friedrichs Lothar Betriebswirt v. Hillebrandt Werner Generalmajor a. D. Mältzer Helene Lehrerin a. I). .Mältzer Irmgard Gew.-Oberlehrerin a. 1). Otto Hch. Kfm. g 3 58 Di Otto Helgard Kd.-Krankenschw. 80 * Löwenstein Günter Sachgcb.-Ltr. g 3 36 78 Martens Rudolf I)r. Stud.-Rat g 3 34 20 82 * Salow Frieda-Johanna Salow Edmund Dr. Syndikus a. D. g 3 48 96 86 * König Georg Rcg.-Oberinsp. König Georg-Joachim Lehrer 86 A * Männchen Erwin Pol.-Ohermstr. Söldner Erika Kr.-Schwester Söldner Minna Wwe. 88 Hartung Karl Postsekr. 1. R. Rucks Joh. Wwe. Methc Elisabeth Rentnerin Gieß August Reg.-Vermessungsrat Haupt Wilh. Kfm. Lengemann Anna 88 A * Haupt Günter Kfm. 90 (* Schäfer Georg Kaupertweg 26) Adamek Sophie Keller Günther Dekorateur Klinkow Horst Stud.-Referendar 92 * Vogeley Hans Handelsvertr. Raatz Dora Pens, (g 3 37 58 94 * Schult Adeltraud Spark.-Angest. Weiland Gustav Pens. 98 * Horstkotte Wilhelm Ind.- u. Handelsvertr. g» 3 33 28 Horstkotte Gisela Erzieherin 100 Schreiber Otto Architekt 110 f* Schröder Martha Dörnbergstr. 11) 112 * Wenzel August kfm. Angest. g 1 3 22 62 Maurer Marie Louise Buchh. 111 * Küster Konrad Obervermessungsrat 134 * Speck Richard Kfm. g 1 3 33 31 Sandrock Johannes Strb.-Fahrer Sandrock Margret Verw.-Angest. Dölle Herbert Verw.-Angest. 136 * Botte Karl Bb.-Sekr. Botte Erhard Bb.-Insp. 140 * Schneider Hermann Prokurist g‘ 3 29 25 142 * Schleiden Hermann Musiklehrer Kaminski Hedwig Pens. Stein Martha Gesch.-Führerin Weber Wilh. Buchh. 144 Schmidt Johann Obering. 116 * Pados Josef Gastwirt 148 * Starke Karl Dr. mcd. Facharzt Knoth Hch. Rentner 152 * Kühn Erich Dr. med. Ob.-Med.- Rat g 3 32 05 Kühn Gitta Lehrerin 154 *Wittich Wilhelm Bauing. g 1 3 34 59 156 (* Carl Hch. Kaupertweg 26) Keller Fritz staatl. gepr. Musiklehr. Plate Reinhard Bankoberamtmann Rommel Edith Pens. Rommel Gundula Sekr. 158 * Philipps Wilh. Pol.-Beamter E Philipps Auguste Pens. 160 Wilke Christa Stud.-Refcrcnd. Christian-Reul-Straße Nach dem am 14. 3. 1821 in Hanau geborenen und zu Kassel am 28. 9. 1904 verstorbenen „Turnvater“, dem Seifen ­ fabrikanten Christian Reul, dem Grün ­ der der „Casscler Turngemcinde“. (Von der Kohlenstraße östl. der Wald- kappeler Bahnlinie zum Kleinen Holzweg abzweigend.) 2. Polizeirevier 2. Stadtbezirk J 8 5 * Gehl Ernst Baustoffgroßhändler g 3 22 60 Gehl & Co. Baustoffgroßhandlung g 3 49 71 u. 3 22 60 9 * Hucke Flora Rentnerin 15 * Ullrich Karl-Heinz Stud.-Rat Ullrich Elsa Rentn. 19 * Klabcs Anton Bb.-Beamtcr 21 (* Steinmaß Erhardt) o. Nr. Brenssell Hellmuth Kohlenhand ­ lung (Lager) g 1 1 56 22 Christian-von-Rommel-Straße Nach dem hessischen Geschichtsschreiber | und Direktor der Landesbibliothek Christian von Rommel (* 1781, f 1859). Stadtteil Harleshausen (Siedlung am Bahnhof Harleshausen) j 4. Polizeirevier 4. Stadtbezirk F 8 — Wolfhager Straße — 2 * Schulze Erich Pens. Schulze Karl-Heinz Arbeiter 4 * Schmidt Herrn. Pens. 6 * Hildebrand Heinr. kfm. Angest. 8 * Hupfeid Reinh. kfm. Angest. ■Hupfeid Horst Elektr. 10 * Höcker Friedr. Schreinermstr. Franke Herbert Arbeiter 12 * Himmelmann Georg Kesselschmied 14 * Köhler Emil Techn. Bb.-Hauptsekr. Leinburg Hedwig Wwe. 16 * Hahn Ernst Rentn. 18 * Steiner Max Mechan. — Syhelstraße — 20 * Plath Henny Wwe. ll Plath Walter Bauing. 22 Bornkessel Minna Rentn. Bornkessel Walter Verw.-Angest. 21 Führ Jens Peter Tankwart 26 * Helmbrecht Albert Rentn. Kliischen Hans Pol.-Beamter Kläschen Lutz Pol.-Beamter 28 * Arend Frieda Rentn. 30 * Homburg Hilde Schneiderin Homburg Robert Zahntechn. 32 * Kuhn Elisabeth Wwe. 34 * Wetzel Bernhard Geld-Jrheber 36 * Schlade Reinhold Rentn. Krumm Wanda Pens. 38 Claus Maria Pens. Lindemann Karl Bankangest. 40 * Rimbach Willy Schlosser 42 * Bork Konrad Lackierer 44 * Puff Richard kfm. Angest. Puff Norbert Verw.-Angest. 46 * Spangenberg Christian Glaser 48 * Leonhardt Justus Schlosser 50 Bergmann Käthe Rentn. Beck Willi Vertreter g 6 10 38 Bodenstein Martin Schneidermstr. — Weg in der Aue — 9 Geiß Hans-Michel Werksfeuerwehrm. Hofmann Raimund Angest. Cred6straße Nach den Gründern der Waggonfabrik Gebr. Crede & Co. Adam und Conrad Crede Stadtteil Niederzwehren (Von der Frankfurter Straße bis Knorrstraße) 8. Polizeirevier 8. Stadtbezirk K L 10 * Crede Gebr. & Co. GmbH. Eisen ­ bahnwagenfabrik g* 1 95 91 Cuntzeweg Nach einem früheren verdienten Pfarrer von Kirchditmold. Stadtteil Kirchditmold (Von der Schanzenstraße bis Am Hange) Polizeirevier Zweigstelle Kirchditmold 4. Stadtbezirk G 7 Links * Wiegand Katharina Rentn. Wiegand Karlheinz kfm. Angest. Rechts 2 Backhausen Heinz Kellner Bäckhausen Karl Heinz Det.-Konstr. Brinkmann Otto Kfm. E Weiß Emil Oberkessel Wärter * 10 * * * 14 * 16 * 18 Dachsbergstraße Nach dem benachbarten „Dachsberg" im Habichtswald Stadtteil Wilhelmshöhe (Von der Bergstraße bis Heinrich-Schütz-Allee) 3. Polizeirevier 3. Stadtbezirk J 6 4 * Höhmann Konrad El.-Mstr. Sonnenschein Hermann Strb.-Schaffner 6 * Gcrmoroth Wilh. Ing. 10 Zirkel Hans Dr. med. Arzt g 1 33 03 10 A * Rampold Heinz Druckereileiter g 3 81 40 Stiefel Luise Rentn. 14 * Hitzeroth Isy E Schulte Anni Rentn. 16 * Koch Johannes Kammermusiker 16 A * Baum Richard Dr. phil. Chef ­ lektor g- 1 3 22 51 Baum Peter Lehrer g* 3 33 87 18 * Jacob Christian Ing. E g 3 29 19 Keller Anneliese Graphikerin Püschner Werner Lehrer Theibach Anna Sekr. Theibach Katharina Wwe. 22 * Henschel Gästehaus g 1 3 26 00 Bunzenthal Konrad Schlosser 24 * Wolf Georg Ingenieur g 3 31 80 Wolf Eckhard Ing. g 3 31 80 26 (* Henkel Friedr. Wahlersh. Str. 74) Baum Karl Rentn. Hauptreif Friedei Fil.-Leit. I Helfer Frieda Krankenschwester 28 * Eggert Helmuth Buchhalter Eggert Renate Fotolaborantin von Peinen Ilse 30 Ulrich Minna Rektorin i. R. g 3 37 84 Döhring Elsbeth Gartenmstr. Ulrich fda Musiklchrerin 32 * Schäfer Hans Steucrinsp. a. D. 34 * Schäfer Wilh. Kfm. g 3 22 56 Strüfing Frida Strüfing Hilde Dr. med. Öberärztin g 3 57 05 36 * Naumann Karl Dipl.-Architekt Froeb Hermann Dr. phil. Oberstudienrat 38 * Schulz Minna Kauffrau Overbeck Johannes Oberst d. Gend. a. D. g 3 24 20 Rahes Eberhard kfm. Angest. 38A * Flachsbarth Anna Pens. Bauer Frieda Jugendleiterin g 3 30 29 Böshagen Günter Vers.-Angest. 46 (* Erbengem. Strecker) Daab Antonie Keßler Wilhelmine Pens. Kolda Hans Musiker Riebeling Werner Dr.Zahnarzt g 3 26 23 * 1 2 Däumling Nach dem Märchen, das die Nieder- zwehrener Bürgerin Frau Viehmann, die „Märchenfrau“, den Brüdern Grimm er ­ zählte. Stadtteil Niederzwehren (Von Brüder-Grimm-Straße bis Ecke Märchenweg) 8. Polizeirevier 8. Stadtbezirk L 9 Links 1 * Siebert Karl Elektriker 3 * Gerlach Elisabeth Wwe. E Heese Hans-Werner Elektromech. Kilian Wolfgang Masch.-Schlosser Schumacher Anna Rentn. Rechts 2 *GerIach Nikolaus Schlosser Gerlach Jak. Klempner Dag-Hammarskjöld-Straße Nach dem UNO-Gcneralsckretär und Friedensnobelpreisträger 1961, der am Kongo tödlich verunglückte. (Von Graf-Bemadotte-Platz bis Berliner Platz) 2. Polizeirevier 2. Stadtbezirk G H 8 Links 15 (* Stadt. Werke AG.) Melchior Karl Feinmech. Mey Hans Werner t. Angest. 17 (* Stadt. Werke AG.) Umspannwerk