3. Teil — Seite 347 Schaumbergstraße / Schenkendorfstraße Freese Georg Vers.-Kfm. Grosskopf Heinrich Rentner Koch Wilhelm Packer Körner Johannas Spark.-Angest. Nödler Karl Heinz Maler Runte Karl Rentn. Schwanz Elly Wwe. Siegel Karl Brandmstr. i. R. Zäza Emilie Rentn. Zäza Reinhard Maler 6 ( Gern. Wohnnngsbauges. d. Stadt Kassel mbH.) Röhl Erich Fachlehrer 8 (* Gern. Wohnungsbauges. d. Stadt Kassel mbH.) Stoll Ulrich Dr. med. Oberarzt 7 24 33 10 (* Gern. Wohnungsbauges. d. Stadt Kassel mbH.) Dickhaut Katharina Rentn. 12 (* Gern. Wohnungsbauges. d. Stadt Kassel mbH.) Kerz Karl Stadt-Oberinsp. 16 * Jung Erich kfm. Angest. Bolde Wolfgang Reg.-Insp.-Anw. Bondziej Herbert Erheber Röhmel Wilhelm kfm. Angest. Römer Barbara Rentn. 18 (* Gemeinn. Baugen. Belvedere) Möller Wilhelm Vertreter (jgj * 1 1 2 87 62 Dehne Paula Rentn. I Keim Hermann Buchdrucker Wrasmann Willi Lehrer Wrasmann Lutz Referendar 20 C* Gemeinn. Baugen. Belvedere) Ludwig Adelheid Wwe. Doppelt August Rb.-Oberlademstr. E Siebert Heinr. Strafanst.-Hauptwacht- meister fl Sichert Ilse kfm. Angest. Lotzgeselle Otto Motorenschlosser I Martin Dorothea Wwe. Martin Friedrich kfm. Angest. HI Scherff Otto Pensionär Id 22 (• Gemeinn. Baugen. Belvedere) Gieseler Wilhelm Verw.-Angest. 24 (• Gemeinn. Baugen. Belvedere) Sack Gustav Triebw.-Führer E Pflüger Käthe Wwe. II Hocke Käthe Wwe. II Kothe Gerhard techn. Zeichner Richter Wilfried Elektr. Wilhelm Maria Pens. 26 (* Gern. Baugen. Belvedere) Grebe Manfred kfm. Angest. Reckhardt Karl-Heinz Verw.-Angest. Schäfer Jakob Oberinsp. i. R. Schröder Günter kfm. Angest. Vogt Wilhelm Disponent Wagner Karl Verw.-Angest. Scheffelstraße Nach dem Dichter Josef Viktor von Scheffel (* 1826, f 1886). (Von Reuterstraße westl. abzweigend) 5. Polizeirevier 5. Stadtbezirk G 11 1 (* Wurbs Ludwig wohnt 7) Zinke Paul kfm. Angest. E ^ 7 28 09 Zinke Günther Bb.-Geh. Brill Gertrud Rentnerin Brill Horst Kfm. ^ 1 22 01 Staub Konrad techn. Angest. II Daniel Peter Elektriker Ellenberger Wilh. Kraftf. Maaßen Werner Maschinenbauer Schröder Hans-Jürgen Beamter Soltau Herbert Beamter 3 * Bechstein Erich Fuhruntern. Schmidtkunz Karl Rentner 1 Voigt Hanns Kfm. I Rickes Karl Klempnermstr. II Döll Oskar Feinmech. II Kimm Kathr. Wwe. II Thöne Horst Techn. III Stenzei Theodor Schriftsetzer III Moser Erich Kfz.-Schlosser III Hempel Walter Maurer Hiege Hermann Schlosser Hoffmann Emil Kellner Moser Eberhard Kartograph 5 (* Wurbs Rieh, Scheffelstr. 7) Wirth Willi Techn. E Laux Franz Ing. I Wurbs Ludwig Baumstr. Klein Harry Spark. Angest. Schulze Walter Lederarb. I Griese Hans Kfz.-Elektromstr. II Jütte Elisabeth Rentnerin Eberwein Herrn. Kfm. II Günter Margret Angest. Lldy Klemens Ind.-Mstr. III & 7 13 15 Günter Karl Rentner Rudolph Charlotte Hauspflegerin Schulze Marianne Buchhalterin Wirth Reinhard Techniker 7 * Wurbs Richard Bauunternehmung 1 59 33 Wurbs Marlies Zahnärztin Boska Ludwig Dreher Breitsprecher Else kfm. Angest. Fröhlich Albert Werkzeugmacher Horn Herbert Verw.-Angest. Meise Johannes Strb.-Schaffner Rudolph Egon Geschäftsf. Sauer Maria Pens. Schade Georg Arb. Schöttner Walter Zimmerer Schütz Fritz Insp. Schulze Anna Pens. Schulze Julius Beamter Schulze Kurt Techn. Trieschmann Hans Techniker Trübe Emmy Rentnerin Wett Otto Spark.-Angest. Wöllner Max Rentner Ziegerath Marie Rentnerin Scheidemannplatz Narh dem sozialdemokratischen Politiker und ehern. Kasseler Oberbürgermeister Philipp Scheidemann (* 1865, f 1939) (Zwischen Ständeplatz n. Kölnische Str.) 1. Polizeirevier 1. Stadtbezirk H 11 1 Hochhaus EAM Elektrizitäts-AG. Mitteldeutschland Hauptverwaltung qg * 1 97 31 2 • Handwerkskammer I. d. Reg.-Bez. Kassel qg 1 40 81—82 Altmann A. & Co. Färberei u. Chem. Reinigungsanstalt Annahmestelle Qg 1 40 46 Kaske Hermann Moderne Frisierkunst qg 1 42 32 Uhren-Voigt ^ 1 41 84 Bellinger Ludwig u. Bellinger Hans Steuerbevollm. 1 64 88 u. (1 40 82) Deutsche Eisenbahn-Reklame GmbH. Zentraldir. 1 29 53—54 Kaminski Bruno Handelsvertr. 1 59 35 Krei6handwerkerschaft Kassel-Stadt u. Land 1 32 80 Schmiking Wilh. Dr. med. Arzt & 1 21 00 Selbert Elisab. Dr. Rechtsanwältin u. Notarin u. Elsensohn Horst Rechtsanwalt 1 46 60 Gundlach Hermann Hausmstr. Schönwandt Friedrich Dr. rer. pol. Dr. rer. merc. Dipl.-Kfm. Schellingstraße Nach dem bedeutenden Kunst-, Natur- und Religionsphilosophen Friedrich Wil ­ helm Josef von Schelling (* 1775, t 1854). (Von Helm.-v.-Gerlach-Straße bis Heinr.- Heine-Straße) Auefeld 2. Polizeirevier 2. Stadtbezirk J 10 9 * Baumgarten Konrad Rentner E Schreiber Julius Schlosser I Wiesenberger Elise Rentn. 23 * Müller Friedrich Gartenbaubetrieb & 69 00 Müller sen. Friedrich Rentner Müller Dieter Gärtner 25 * Broschkat Artur Rentn. Schemeit Hermann Rentn. Simon Heinz Arb. 27 Vichmann Dietrich Kraftf. Bleck Helmut Zollinsp. Geiss Justus Modellschreiner Geisss Harald El.-Schweißer Geiss Günter kfm. Angest. Schirmacher Grete Pens. 27*/t Berg Hans kfm. Angest. 31 * Scholz Maria Günther Henriette Neubauer Carl Masch.-Schlosser Scholz Alfred Fernschreiber 33 * Jeromin Karl Rentner Differt Frieda Pens. Jeromin Margot Angest. 35 • Schade Albert Ing. 6 (* Richter Fr. KG.) Brachhaus Rudi Arb. Schleifer Johann Bauhilfsarb. Links 1 * Vaupel Wilhelm Baumstr. Bange Anna Rentn. Bange Elisabeth Verw.-Angest. 3 * Schuchardt Erna Verw.-Angest. Schuchardt Heinr. Rb.-Obersekr. i. R. 7 • Jäckel Heinrich Reg.-Baulnsp. Ehrhardt Jochen Reg.-Insp. 9 * Otto Hans Hugo Postinsp. 13 * Fricke Richard Kfm. Bachmann Winfried Gärtner 17 * Hose Maria Pens. Hose Justus Postangest. E qg 1 70 00 Dietzsch Marg. Rentn. I Hose Christa Kindergärtnerin Lauritzen Georg Prediger II qg 1 29 60 Lauritzen Magdalene Fürsorgerin ® 7 23 72 Rechts 2 (* Bundesvermögensslelle Kassel) Krüger Karl-Heinz kfm. Angest. 10 (* Rundesvermögensstelle Kassel) Streller Gerold Kraftf. 12 ( # Bundesvermögensstelle Kassel) Kerwer Bruno Kraftf. Schenkebier-Stanne Nicht restlos zu klären. Wohl zusam ­ mengesetzt aus einem mittelalterlichen Kasseler Familiennamen „Schenkbier“ und der Bezeichnung für ein Holzgefäß, der „Stanne“, das früher beim Ausschänken von Bier verwendet wurde. (Von Holländ. Str. Endstelle d. Straßen ­ bahn westl. abzweigend in Richtung „Wegmannsche Obstplantage“) 4. Polizeirevier 4. Stadtbezirk E 9 Links 5 * Rahmann Paul Rentn. Rahmann Paul Hauptlehrer Krohn Hanny Wwe. I Hämmerling August kfm. Angest. 11 Wobser Helene Rentn. Zajdler Kurt Masch. Schlosser Schenkelsbergstraße Flurname Stadtteil Oberzwehren (Von Altenbaunaer Str. sfldl. abzweigend) 8. Polizeirevier 8. Stadtbezirk N 8 Links 11 * Grebe Heinz Bauing. Wilhelm Carl Rentn. 19 • Schmidt Johs. Dr. Stud.-Rat 1. R. Korb Christel kfm. Angest. Rechts 2 * Wassmuth Karl Bb.-Beamter Wasmuth Karin kfm. Angest. Wildhagen Friedrich-Karl Helz.-Mont. 6 * Rabe Alide Rentnerin * Wißmann Dora Rentnerin Jeschke Clara Pensionärin Kahlhöfer Luise Rentn. • Kühlborn Anna Kuhn Auguste Rentn. Wissmann Ruth Heilgymnastik 8 * Stiglitz Marie Rentn. Sauerbrei Hans Maler fl 10 • Bischof! Wilhelm Strb.-Schaffner Butte Jacob Post-Hauptsch. 14 * Meuer Wilhelm Pflastcrmstr. u. Bauing. qg 1 00 22 Schönewolf Julia Wwe. 18 * Grcten Friedr. Prok. 1 00 74 Bangert Kathr. Wwe. Schenkendorfstraße Nach dem Dichter Maximilian von Schenkendorf (* 1783, f 1817). (Von Kölnische Straße bis Tannenstraße) 2. Polizeirevier 2. Stadtbezirk G 10 Links V* (* Rudolph Alfred Fritzlar) Schminke Kurt Kfm. E Poppe Günter Steuerinsp. Poppe Heinrich Oberzugf. II Röttcher Robert Arbeiter III Nödling Heinr. Kontrolleur