Kunst- u. Bildungswesen 1. Teil — Seite 24 Sonderschule HupfeldstraBe Hupteldstr. 8 19 26/2 92 Hilfsschulrektor: Hartmann Hausmeister: Neuböfer Pesialozzischule, Allgem. Sonderschule M&ttenbergstr. 24 (g 1 19 26/5 83 Hillsschulrektor: Heilwagen Konrektor: Haas Hausmeister: Viehmann b) Real-Schulen Annette-von-Droste-Hülshoff-Schule Luiscnstr. 17 'g 4 19 26/5 85 Realschulrektor: Hupp Realschulkonrektorin: May Hausmeister: Kiefer Carl-Schomburg-Schule Schützenstr. 19 26/5 86 Realschulrektor: Franke Realschulkonrektor: Gundram Hausmeister: Pfaffenbach Friedrich-Wühler-Schule Tischbeinstr. 6 ig' 1 19 26/5 89 Rcalschulrcktor: Müller Realschulkonrektor: Eckel Hausmeister: Ernst Gerhart-Hauptmann-Schule Untere Karlstr. 4 g^ 1 19 26/5 88 Realschulrektor: Dockhorn Realschulkonrektor: Klebe Hausmeister: Ullrich Luisenschule Luisenstr. 17 g^ 1 19 26/5 87 Realschulrektor: Wilhelm Realschulkonrektor: Dietrich Hausmeister: Kieler c) Höhere Schulen (Sprechstunden der Schulleiter an jedem Schul- j tage von 11—12 Uhr im Schulgebäude, außer Wilhelmsschule) Abendgymnasium für Berufstätige an der (ioetheschule Ysenburgstr. 41 g^ 1 19 26/5 90 Oberstudiendirektor: Sehmsdorf Albert-Schweitzer-Schule (Gymnasium für Jungen) Kölnische Str. 89 ig^- 1 19 26/5 91 Leiter: Oberstudiendirektor: Herzog Hausmeister: Hellwig Friedrichsgymnasium (altsprachliches Gymnasium für Jungen und Mädchen) Humboldtstr. 5 g^ 1 19 26/5 99 Leiter: Oberstudiendirektor Dr. Kirchhoff Hausmeister: Rosenstock Goetheschule (Gymnasium für Jungen) Ysenburgstr. 41 g^ 1 19 26/5 92 Leiter: Oberstudiendirektor Dipl .-Ing. Rudolph Hausmeister: Tröbs Heinrich-Schütz-Schule Gymnasium für Mädchen Freiherr-vom-Stein-Str. 11 g^t 19 26/5 97 Leiter: Oberstudiendirektor Dr. Pröbsting Hausmeister: Clobes Herderschule (Gymnasium für Jungen und Mädchen) Maulbeerplantage 1 :g^' 19 26/5 95 Leiter: Oberstudiendirektor Dr. Klitscher Hausmeister: Franke Jacob-Grimm-Schule Gymnasium für Mädchen Wilhelmshöher Allee 35—39 g^i 19 26/5 93 Leiterin: Oberstudiendirektorin Bohnen Hausmeister: Semmelroth Wilhelmschule (Gymnasium für Jungen) Wi. Kunoldstr. 51 g^- 1 19 26/5 76 Sprechstunden an jedem Schultag von 10 bis 11 Uhr Leiter: Oberstudiendirektor Dr. Morlang Hausmeister: Weber d) Städt. Berufs-, Berufsfacbschulen und Fachschulen sowie sonstige Lehranstalten Walter-Hecker-Schule — Gewerbliche Berufs-, Berufsfach- u. Aufbau ­ schule — Berufsfachschule f. d. Hotel- u. Gaststättengewerbe (zweijährig) — Schillerstr. 16 g-' 19 26/3 97 (Sprechstd. Montag—Freitag vorm. i. Schulgeb.) Leiter: Berufsschuldirektor Niederlücke Direktor-Stellvertreter: Studienrat Baumgardt Berufspäd. Seminar: Berufsschuldirektor Dr. Schneider Hausmeister: Israel Max-Eyth-Schule — Berufsschule f. Maschinenbau — Wimmelstr. 5 g* 19 26/3 96 (Sprechstd. Montag—Freitag vorm. i. Schulgeb.) Leiter: komm. Leiter Studienrat Tietke Hausmeister: Allmeroth Elly-Heuß-Knapp-Schule — Gewerbliche u. hauswirtschaftliche Mädchen ­ berufsschule — Schillerstr. 5 gJ 19 26/3 99 (Sprechstd. Montag—Freitag vorm. i. Schulgeb.) Leiterin: Direktor-Stellv. Studienrätin Klein Hausmeister: Gallinger Friedrich-List-Schule —Handelsschule (zweijährig) u. höhere Han ­ delsschule (dreijährig) — Wirtschaftsoberschule (dreijährig) — Zentgrafenstr. 101 ig^- 1 19 26/3 95 Leiter: Oberstudiendirektor Reichelt Hausmeister: Hirsch Kaufmännische Berufsschule — Kfm. Berufschule f. Einzel- u. Großhandel — Schillerstr. 2 — Büro Schillerstr. 7 ■g' 19 26/3 94 (Sprechstunden an jedem Schultage, auß. Sams ­ tag) Leiter: Berufsschuldirektor Dr. Dalimann Dir.-Stellvertr.: Studienrätin Walther Hausmeister: Heinrich Berufsschule für Elektrotechnik Wimmelstr. 5 gj- 1 19 26/3 96 Leiter: Studienrat Michel Elisabeth-Knipping-Schule — Frauenfachschule Klassen I—III — — ein- u. zweijährige Haushaltungsschule mit Schülerinnenheim — Gießbergstr. 11 g 4 ' 19 26/3 91 u. 19 26/3 92 Leiterin: Fachschuldirektorin Ebeling Dir.-Stellvertr.: Studienrätin Schmidt „Auguste-Förster-Haus“ —zweijährige Haushaltungsschule, Zug Kinder ­ pflege (mit Schülerinnenheim) — Sozialpäda ­ gogische Fachschule — Fürstenhagen Bez. Kassel gj 4 Hess. Lichtenau 2 86 (Sprechstunden jeden Mittwoch von 13—14 Uhr im Haus der Jugend, An der Fuldabrücke) Leiterin: Fachschuldirektorin Dr. von Hippel Musikakademie der Stadt Kassel Kölnische Straße 36 g 4 ' 19 26/5 96 Direktor: Kurt Herfurth Stellvertr. Dir.: Grete Wagner Sprechzeiten des Sekretariats: Montag—Freitag 9—12 und 15—16 Uhr, Sa. geschlossen Die Musikakademie der Stadt Kassel umfaßt 4 Abteilungen I. Fachschule für musikalische Berufsausbil ­ dung II. Vorschule zur Vorbereitung für die Auf ­ nahme in die Fachschule III. Instrumentale u. vokale Einzelfächer (Liebhaberunterricht) IV. Jugendmusikschule der Musikakademie Der Fachschule für die musikalische Berufs ­ ausbildung gehören an I. Das Seminar für Musikerzieher II. Die Orchesterschule III. Dirigentenklassen IV. Die Opernklassc V Instrumentale und vokale Ausbildungs- u. Meisterklassen Sondereinrichtungen: I. Studio für Neue Musik II. Studio für Alte Musik III. Musikpädagogische Arbeitsgemeinschaften (in Verbindung mit dem Stadtsehulamt, IV. Vonbandstudio Hausmeister: Müller Städtische Waldschule Wilhelmshöhe im ehemaligen Neuen Obstgarten Wilhelmshöhe, Schloßpark — Nußallee — g 1 19 26/5 80 III. Priv. Bildungsanstalten a) Allgemeinbildende Privatschulen Freie Waldorfschule Kassel Einheitliche Volks- und Höhere Schule Kassel-Wilhelmshöhe Brabanterstr. 47 g 29 52 Sprechstunde der Schulleitung: Mittwochs von 15 bis 17 Uhr Waldorfschullehrer(innen): Käthe Albrecht, Marcus, Bäuerle, Christa Bäuerle, Dr. Irm ­ gard Blanke, Hanna Blinde, Susanne Boie, Martha Fink, Dorothea Czeczka, Eberhard Fiedler, Gertraud Flegler, Karl Fischer, Er ­ hard Fucke, Heiner Garff, Marianne Garff, Margrit Glänzer, Jürgen Harnisch, Andree Haeger-Rozel, Hermann Henn, Martin Kelber, Thor Keller, Dr. Hch. Keßler, Brigitta Klie- mand, Klaus Labudde, Jürgen Liebei, Anne ­ marie Löhnis, Horst Ludwig, Dipl.-Ing. Ger ­ hard Nast, Edeltraud Nietz, Klaus ötter- mann, Waltraut Offermann, Werner Püschner, Irmentraut Salzmann, Christian Sehemmann, Charlotte Schenk, Ernst Stoffelhaus, Wolf ­ gang Sturm, Ernst Thönges, Gisela Volland Schularzt: Dr. med. Wilhelm Uhlenhoff Hausmeister: Friedrich Mellendorf v. Hartungsche Privatschule gegr. 1866 (Gymnasium für Jungen und Mädchen) Kassel-Wilhelmshöhe Bergstr. 3 g^ 4 26 24 Direktor: Oberstud.-Dir. i. R. Dr. Erich Wolff Engelsburg Staatlich anerkanntes privates Mädchengymna ­ sium der Heiligenstädter Schulschwestern Akazienweg 9 gj 41 1 24 58 u. Richardweg 3 Oberin: Schwester Maria Magdalena Brackmann Direktorin: Schwester Maria Melusa Kärnbach Studienräte(innen): Schw. Maria Theresia Voelker, Schw. M. Barbara Schneiders, Mon ­ tag, Thormann, Mrozik, Diedritz, Stastny, Dr. Petersen, Spies, Schlieker Studienassessoren(innen): Dr. Koknat, Schader, Franz, Blümel Oberschullchrer(innen): Schw. Ursula Maria Bohnen, Schw. Konrada Kornmüller, Schw. Pia Maria Kersting, Scholl Mittelschullehrerinnen: Casper, Bettinger Gewerbelehrerin: Schw. M. Hedwigis Oberthür Musik- u. Turnlehrerinnen: Stern, Frau Schestag Religionslehrer: Pfarrer Hünten, Pfarrerin Fuchslocher Volksschullehrer: v. Zworowsky