3. Teil — Seite 5 Sandershausen / Wilhelmshausen Gemeindevertreter: Georg Kaboth, Fritz Kranke, Richard Pfläging, Johann Striegenz, Alfred Hobein, Willi Stahl, Erhard Jascheck, Wilhelm Ullrich. Peter Neuhauer, Willi Hollmann, Johann Stangl, Hermann Raer Arzt: Dr. med. Günther Figge, prakt. Arzt, Karl-Marx-Str. 5, ig« Roth- westen 3 12. Sprechstd. Mo.—Fr. 7.30—13 u. 15—18 Uhr, Mi. u. Sa 7.30—13 Uhr 32. Sandershausen Bürgermeisteramt: Kirchgasse 1, gj 1 56 64 Dienststunden: Montag u. Donnerstag von 8—12 u. 13—16.30 Uhr, Dienstag von 8—12 u. 13—17.30 Uhr, Samstag von 8—12.30 Uhr, Freitag von 15—18 Uhr, Mittwoch geschlossen Standesamt: Wilhelmine-Pötter-Str. 25, lg 11 56 64 Dienststunden wie Bürgermeisteramt. Bürgermeister: Ludwig Hofmann Beigeordnete: August Mander, Aug. Umbach Gemeindevertreter: Rolf Bindung, Josef Röhl, Georg Gottmann, Heinr. Kordel, Wilhelm Konrad, Robert Dietz, Karl Heinemann, Paul Seliger, Otto Jannet, Adolf Albrecht, Ludwig Apel, Otto Malkomes Schiedsmann: Lorenz Schwarz, Gartenstr. 9. Apotheke: Krebs-Apotheke (Ida Krebs KG.), Gartenstr. 2, gj* 50 77 Arzt: Dr. med. Werner Distelkötter, Heinrich-Möller-Str. g 1 55 21 Zahnpraxis: Zahnarzt flelmschmidt, Friedrich J Ebert-Str. 35 Zahnarzt Geo Limmeroth, Hannoversche Str. 12%, g 53 75 Gendarmeriestation: g' 53 71 Ortsgericht: Ortsgerichtsvorsteher Nikolaus Jäger, Wilhelmine-Pötter-Str. 7 Ortsgericht-Stellvertr.: Architekt Fritz Gebhardt, Am Lielhberg 15 g 56 31 33. Simmershausen Bürgermeisteramt: Kirchweg 6, g 1 85 49 Dienststunden: tägl. von 11—13 Uhr und von 16—18 Uhr, außer Mitt ­ woch- u. Samstagnachmittag' Standesamt: Kirchweg 6, g^> 85 49 Dienststunden wie Bürgermeisteramt. Bürgermeister: Justus Franz, Kasseler Str. 14, g 85 49 Beigeordnete: Jakob Eberhard, Willibald Holler, Georg Seeger, Karl Bischoff Gemeindevertreter: Fritz Seeger, Karl Richter, Heinrich Knüppel, Heinrich Rühl, Wilhelm Franz, Heinrich Braun, Arnold Brede, Heinrich Brede, Heinz Knüppel, Justus Langmann, Heinrich Seeger, Wilhelm Jütte Gemeindekasse: Dienststunden wie Bürgermeisteramt. Gemeinderechner: Karl Richter, Karlstr. 4. Schiedsmann: Friedr. Wasmuth, Bürgermeisteramt, g^ 1 85 49 Poststelle: Wilhelm Brede, Heinrichstr. 5, g“ 88 33 Hebamme: Margarethe Lüdecke, Ihringshausen Evang. Ptarramt: Pfarrer Dr. Dittmer, Kirchweg 5, g 80 59 Gemeindeschwester: Elisabeth Kurzrock, Kasseler Str. 66. Deutsches Rotes Kreuz: Bereitschaftsleiter Albert Langmann, Kasseler Str. 18 34. Vollmarshausen Bürgermeisteramt: Lindenstr. 4, g Wellerode 09. Dienststunden: Montag—Freitag v. 8—lO'/a Uhr, Donnerstag v. 16—19 Uhr Standesamt: Wclleröder Str. 24 Dienststunden wie Bürgermeisteramt. Bürgermeister: Jakob Schneider, Welleröder Str. 24. Beigeordnete: Wilhelm Eberwein, Hans Friedrich, Heinrich Gröschner jr., Heinrich Sehrt, Heinrich Lohrbach Gemeindevertreter: Kaspar Sauer, Heinr. Heinemann, Gustav Ritschel, Heinr. Rausch, Willi Blumenstein, Ludwig Barthel, Jonas Baunemann, August Bischoff, Wilhelm Bierwirth, Heinr. Lübeck, Rud. König, Karl Wagner Schiedsmann: Wilhelm Thormann, Kleinfeldstr. 7. Ärzte: Dr. med. Wolfgang Ullmann, Kaufunger Str. 20, g 1 Wellerode 21, prakt. Arzt, Sprechstunden: Montag bis Freitag von 9—10 Uhr, Dienstag und Freitag v. 16—18 Uhr. Zahnprazis: Zahnarzt Erwin Rübig, Lindenstr. 9, g^ Wellerode 27, Sprechstun ­ den: Montag, Mittwoch u. Donnerstag von 8—13 Uhr und 15—19 Uhr. Hebamme: Frau Dina Friedrich, Friedrich-Ebert-Str. 13. 35. Wahnhausen Bürgermeisteramt: Haus 31, g^ Kassel 87 55 Standesamt: Simmershausen. Bürgermeister: Wilhelm Heckmann, 31. Beigeordnete: Hermann Dröge, August Buhle Gemeindevertreter: Friedr. Gropengießer, Karl Heckmann, Wilh. Bein, Wilh. Gropengießer, Willi Schütze, Wilh. Brandenburg, Josef Sandner, Karl Rühl, Heinr. Pott Schiedsmann: Simmershausen Evang. Pfarramt Speele-Wahnhausen: Pfarrer Veigel, g* Landwehrhagen 2 41 36. Wattenbach Bürgermeisteramt: Nr. 58, g 1 Wellerode 39 Dienststunden: Dienstag, Donnerstag u. Sonnabend von 9—12 Uhr und von 16—18 Uhr Standesamt: Eiterhagen. Bürgermeister: Konrad Rode, Nr. 55 Beigeordnete: Justus Lotzgeselle, Georg Möller, Nikolaus Müller Gemeindevertreter: Heinr. Lorenz (Vorsteher) Martin Dietzel, Wilh. Horn, Heinr. Klebe, Johannes Kordel, Peter Katzwinkcl, 'Wilhelm Röhrig, Josef Schimmel, Konrad Schwarz Schiedsmann: Eiterhagen. Arzt: Dr. med. Gerhard Beyer 96, g“ Wellerode 24. 37. Weimar Bürgermeisteramt: Unter der Linde */*. g* 22. Dienststunden: tägl. von 8—12 Uhr u. Freitagnachmittag von 16—18 Uhr Standesamt: Unter der Linde i /t, g 1 Weimar 22. Dienststunden wie Bürgermeisteramt. Bürgermeister: Heinrich Sprenger, Ahneweg 7. Beigeordnete: Gustav Zaun (1. Beigeordneter), Bernhardt Sicmon, Heinrich Rudolff, Heinrich Rausch I Gemeindevertreter: Fr. Zaun, K. Werner, Hch. Schaub, R. Götz, Hch. Kohlhase, fleh. Zaun, K. Eisenberg, K. Loose, W. Klapp, W. Dictzsch, W. Guthof, A. Homburg Schiedsmann: Konrad Ncumann, Ahneweg 10 Ärzte: Dr. med. Heinz Curtius, Hoststraße 1, g“ 39 Dr. med. Helmut Gild, Steinweg 8, g 51 80 Apotheke: Dürnbergapotheke (Apoth. Schauss), g 11 70 Evang. Pfarramt: Pfarrer Schliewe, g’ 1 85 38. Wellerode Bürgermeisteramt: Kirchgasse 2, g* 29. Dienststunden: Montag, Dienstag, Donnerstag u. Freitag von 8—10 Uhr, Dienstag u. Freitag von 17—19 Uhr Bürgermeister: Nikolaus Mendel, Wattenbacher Str. 17. Standesamt: Dienststunden wie Bürgermeisteramt. Standesbeamter: Nikolaus Mendel, Wattcnbacher Str. 17 Beigeordnete: Franz Scholdan, Wilhelm Reckert, Karl Wattenbach, Christian Werner Gemeindevertreter: Johannes Werner, Andreas Bernhardt, Wilhelm Heinemann, Heinrich Mitscherling, Andreas Bernhard, Ludwig Kordel, Adam Wendel, Dr. Herbert Müller, Konrad Löwer, Karl Stracke, Johannes Bernhardt, Wilhelm Mosebach Schiedsmann: Georg Werner, Wattenbacher Str. 8 Arzt: Dr. med. Hans-Joacbim Breithaupt, Wohnung: Kasseler Str. 1, g 1 Welle ­ rode 55, Praxis: Wattenbacher Str. 10, Wellerode 54 Zahnpraxis: Zahnarzt Horst Siebers, Wohnung: Eckebachstr. 27, Praxis: Fahrenbachstr. 17 Hebamme: Elisabeth Zinke, Fahrenbachstr. 45. 39. Wilhelmshausen Bürgermeisteramt: Siedlung 123, g» Hann.-Münden 21 83 Dienststunden: tägl. 13—18 Uhr Standesamt: Fritz Nolting, Holzhäuser Str. 20 Bürgermeister: Willi Porbadnik, Siedlung 123. Beigeordnete: Adolf Fleck, Walter Hoffmann, Richard Schlichte, Georg Gropen ­ gießer Gemeindevertreter: Richard Schäfer, Ferdinand Andrecht, Jakob Dippel, Artur Ulrich, Hugo Spänkuch, Gustav Schäler, Fritz Lotze, Josef Kaeseler, Karl Triebei Schiedsmann: Richard Schäfer Gendarmeriestation: g Hann. Münden 8 56